(K)ein Aprilscherz!?

Warnbaken wachsen in den Baumbeeten

0 29.03.2021

BORBECK. Mächtig gewiehert hat  in Borbeck der Amtsschimmel. Plötzlich war die wunderbar neu gepflasterte Gerichtsstraße mit mehreren Warnbaken an den Baumbeeten verziert.

Der Grund: Da die vorgesehenen Bäume in der Pflanzzeit von den Stadtwerken nicht rechtzeitig gepflanzt werden konnten und die Pflanzung nun bis zum Herbst warten muss, sollten die leeren Beete wegen der Stolperstufe bis dahin durch Warnbaken gekennzeichnet und die Passanten so schützt werden.

Zum Glück hat  Bezirksbürgermeisterin Margarete Roderig ganz schnell reagiert und von Grün und Gruga Pflanztöpfe liefern lassen. Noch in dieser Woche sollen - so hört man - die Beete mit Erde aufgefüllt und mit Blumen bepflanzt werden.  So bleiben die Baken (hoffentlich) ein Aprilscherz...

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 5?