Kartoffelpuffer und Marienlieder

0 14.10.2021

BORBECK. Hier einige Termine aus der Pfarre St. Dionysius:

Rosenkranzandachten: Im Oktober lädt die Pfarrei zur Feier der Rosenkranzandachten ein. Sie beginnen jeweils um 18 Uhr montags in St. Dionysius, dienstags in St. Maria Rosenkranz, mittwochs in St. Dionysius, donnerstags in St. Michael und freitags in St. Fronleichnam. Der feierliche Abschluss findet am Freitag, 29. Oktober, um 18 Uhr in St. Fronleichnam statt.

kfd-Frühstück St. Fronleichnam: Am 20. Oktober lädt die kfd ab 8:30 Uhr zum Frühstück ins Gemeindeheim ein; anschl. Hl. Messe.

Marienlieder stimmt die Singerunde am Mittwoch, 20. Oktober um 11 Uhr in der Dionysiuskirche an. Treffpunkt ist unter der Orgelbühne.

Reibekuchenessen in St. Fronleichnam: Am 31. Oktober wird zum Reibekuchenessen nach der Hl. Messe in den Gemeindesaal eingeladen. Listen zum Anmelden liegen ab dem 17. Oktober hinten in der Kirche aus.

Umgestaltung von St. Dionysius: Nach einem 2018 gefassten Votum soll die Kirche St. Dionysius als Pfarrkirche so umgestaltet werden soll, dass sie auch für alternative, moderne Gottesdienstformate gut nutzbar ist. Zudem sollen auch die Gemeindemitglieder aus St. Fronleichnam und St. Johannes Bosco hier Heimat finden können. Aktuell arbeitet eine Projektgruppe an ersten Ideen und Visionen, die an Litfaßsäulen in den Kirchen St. Dionysius, St. Fronleichnam, St. Maria Rosenkranz und St. Michael aushängen. Es wird dazu eingeladen, Gedanken, Rückmeldungen und weitere Ideen dazuzuschreiben und sich so an der Umgestaltung von unserer Pfarrkirche einzubringen.

Neue E-Mail-Adresse St. Michael: Das Gemeindebüro St. Michael in Essen-Dellwig hat eine neue Adresse und ist ab sofort nur noch über diese zu erreichen: gemeindebuero.michael@dionysius.de

Caritas-Adventssammlung in St. Michael: Die Caritas-Adventssammlung findet – wie auch in den vergangenen Jahren – vom 13. Nov. bis 4. Dez. wieder in Briefform statt. Dazu wird um Mithilfe gebeten. Die Briefe werden am Montag, 18. Oktober, von 10:15 bis 12 Uhr und am Donnerstag, 21. Oktober, ab 15 Uhr kuvertiert und zusammengestellt. Wer unterstützen möchten, komme bitte zu den angegebenen Terminen ins Gemeindeheim. Die Zustellung der Briefe soll ab 13. Dezember erfolgen.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 9?