Josef sammelt Lebensmittel für die Essener Tafel

0 26.11.2021

FRINTROP. Auch in diesem Jahr sammelt die Pfarrei St. Josef wieder am ersten Adventswochenende Lebensmittel für die Essener Tafel. Ziel ist es, das großartige Ergebnis aus dem vergangenen Jahr, bei dem rund zwei Tonnen Lebensmittel und Süßigkeiten sowie Barspenden in Höhe von ca. 3.000 Euro eingesammelt wurden, nochmals zu übertreffen.

Der Fokus liegt auf hochwertigen und lange haltbaren Lebensmitteln wie Konservendosen, Nudeln, Reis oder Cornflakes – Kinder freuen sich natürlich auch über Süßigkeiten. Die gespendeten Lebensmittel werden über die Essener Tafel an bedürftige Essener Familien verteilt. Selbstverständlich sind auch Geldspenden willkommen.

Am Samstag, 27., und Sonntag, 28. November, werden die Spenden zu den folgenden Zeiten an den Kirchen der Pfarrei und am Gemeindeheim Herz Jesu entgegengenommen:

St. Antonius Abbas: Samstag 16:30-18:30 Uhr und Sonntag 9:15-12:00 Uhr
St. Franziskus: Sonntag 9:15-12:00 Uhr
St. Josef: Samstag 17:30-19:30 Uhr und Sonntag 10:45-12:45 Uhr
St. Paulus: Sonntag 10:00-12:00 Uhr
Gemeindeheim Herz Jesu: Samstag 17:00-18:00 Uhr und Sonntag 10:00-11:30 Uhr.

Falls nötig, kann auch eine Abholung der Spenden organisiert werden – hierzu bitte gegebenenfalls an das Pfarrbüro St. Josef wenden.

Bilder: Die Transportfahrzeuge für die Sammelaktion werden von der Essener Tafel zur Verfügung gestellt.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 7.