Jiu Jitsu: Lehrgänge zu Zivilcourage und Selbstbehauptung 

Turnerbund Frintrop bietet Probetraining in allen Altersklassen an

0 12.04.2022

FRINTROP. Es sind ganz alltägliche Situationen, in denen jeder von uns Zivilcourage zeigen kann, oder man selbst von Menschen mit Zivilcourage unterstützt werden möchte. Doch was genau versteht man unter Zivilcourage und wie kann ich durch mein eigenes Verhalten dazu beitragen, dass es zu weniger brenzligen Situationen kommt? Nicht wegschauen, sondern helfen – aber wie? - darum geht in zwei neuen Lehrgängen beim Turnerbund Frintrop.

Der Schwerpunkt der Angebote liegt auf der Stärkung des Selbstvertrauens, Stärkung des ausgesendeten Selbstbewusstseins, der Prävention und der körperlichen Verteidigungsmöglichkeit bei persönlichen Angriffen. Neben praktischen und Bewegungs-Einheiten wird in der Gruppe über Gewalt, Ängste und eigenes Verhalten gesprochen und dazu werden individuelle Lösungsansätze erarbeitet.

„Wer selbstbewusst auftritt, geht entspannter durchs Leben  -  und das in jedem Alter“, so der Ehrenvorsitzende Rainer W. Seck vom Vorstand. Das Auseinandersetzen mit dem Thema „Selbstschutz“ und die Stärkung des ausgesendeten Selbstbewusstseins und das frühzeitige  Erkennen von Gefahren ermögliche, sie meiden zu können und handlungsfähig zu bleiben, falls man doch in die Situation gerät. Der Vertiefungslehrgang knüpft an o.g. Lehrgang an. Beide Lehrgänge können aber auch unabhängig besucht werden.

Termine

24.04.2022          10:00Uhr – 13:00Uhr (Zivilcourage, Zielgruppe 50plus)

22.05.2022          10:00Uhr – 14:00Uhr (Vertiefung, Zielgruppe 50plus)

21.08.2022          10:00Uhr – 13:00Uhr (Zivilcourage, Zielgruppe U50)

18.09.2022          10:00Uhr – 14:00Uhr (Vertiefung, Zielgruppe U50)

Für Vereinsmitglieder beträgt der Lehrgangsgebühr 5 Euro  je Lehrgang, für Nicht-Mitglieder 10€. Anmeldungen an sport@tbf03.de. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Turnschuhe, Getränke. Die Lehrgänge finden in der Turnhalle Helmstraße 5 statt.

Auch das Training für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren (Ü45) soll nach den Corona-bedingten Einschränkungen wieder anlaufen. Interessenten sind hierbei ganz herzlich zum Probetraining eingeladen. Eine Kontaktaufnahme ist über vorstand@tbf03.de oder unter der Rufnummer 0174-9620197 möglich.

 

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 9?