Bald ist sie nur noch ein Haufen Steine

Abriss der Kirche an der Theodor-Hartz-Straße geht flott voran

0 21.09.2021

BORBECK. In der vergangenen Woche sah man nur ein paar Container vor der ehemaligen St. Johannes-Bosco-Kirche stehen. Jetzt ist der Abriss schon weit voran geschritten. Morgen wird nicht viel mehr als ein Haufen Steine von dem ehemals katholischen Gotteshaus übrig sein. Das Foto sendete eine der Gemeinde sehr verbundene Leserin von borbeck.de zu, die in ihrem Herzen Trauer spürt, wenn sie an das Verschwinden ihrer erst 1964 konsekrierten Kirche denkt.

Die Gerscheder haben ein wenig mehr Glück. Dort bleibt zumindest der Kirchturm der ehemaligen St.-Paulus-Kirche stehen. Darüber hinaus gibt es ansprechende Pläne für ein Wohn-Quartier mit seniorengerechten Wohnungen. Auch der lang geplante Neubau des Hospizes wird dort einen Platz finden.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 8.