„Ist das nicht?“ - Fotos zeigen Leute aus Bochold

0 31.05.2022

Die Künstlerin Veronika Maruhn und der Fotograf Peter Wieler haben sich in den vergangenen Wochen auf den Weg durch die Straßen Bocholds gemacht und die Begegnung mit Anwohnerinnen und Anwohnern gesucht. Zentrales Thema war neben der Biografie das Verhältnis zum Stadtteil als Zuhause, Lebensumfeld und Wohnort. Die Befragten wurden fotografiert, ihre Gedanken schriftlich festgehalten.

Die Ergebnisse der Begegnungen sollen jetzt gezeigt werden. Vom 05.06. bis zum 19.06.2022 sind die Fotografien, mit persönlichen „Slogans“ versehen, an drei verschiedenen
Orten in Bochold zu sehen:
- Bocholder Straße/ Autohaus Kufen, Wolfsbankring 61
- Haus-Berge-Park Spezial:am 09.06. Musik beim Parkfest und im
- „Kreuzer“, Friedrich-Lange-Straße 3


Am 19.06.2022 gibt‘s um 15 Uhr eine Abschlussveranstaltung
im „Kreuzer“. Es werden Auszüge der Interviews vorgetragen, es gibt Gesang und Musik, und zu sehen gibt es die Porträts ebenfalls noch einmal. Anschließend ist bei Kaffee, Tee und Kuchen Gelegenheit zum Austausch und gegenseitigen Kennenlernen.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 1.