Ideenwerkstatt in Bochold

Umgestaltung des Grünzugs an der Lehrstraße

0 28.07.2019

BOCHOLD. Die Stadt plant, den Grünzug an der Lehrstraße im Stadtteil Bochold umzugestalten und aufzuwerten. Die Spiel- und Aufenthaltsflächen sollen saniert und generationenübergreifende Nutzungsmöglichkeiten angeboten werden. Daher lädt die Stadt Essen alle interessierten Bürger am Mittwoch, 31. Juli, um 16 Uhr zu einer Ideenwerkstatt zum Spielplatz in dem Grünzug ein, um die Maßnahme vorzustellen und Ideen und Vorschläge für die bevorstehenden Planungsschritte zu sammeln.

Treffpunkt ist der Spielplatz an der Lehrstraße. Die Ideen der Bürger werden in die Entwurfsplanung einfließen, die Anfang September in einer weiteren Bürgerinformationsveranstaltung präsentiert wird. Angesprochen sind Bürgerinnen und Bürger aller Generationen.

Bürgermeinung gefragt

Interessierte, die es zeitlich nicht schaffen, um 16 Uhr zum Treffpunkt zu kommen, können sich auch später anschließen. Gegen 18 Uhr wird es Gelegenheit geben, die am Nachmittag gesammelten Ideen und Vorschläge bei einem gemeinsamen Abschluss am Spielplatz zusammenzutragen.

Die Umgestaltung des Grünzugs an der Lehrstraße soll im Rahmen des Förderaufrufs "Starke Quartiere – starke Menschen" im Jahr 2019 zur Städtebauförderung und für eine EU-Förderung angemeldet werden.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 1.