Guter Einstand

Frintroper Trampoliner wieder auf Wettkämpfen

0 29.03.2022

Mit dem Pokal-Wettkampf des Rheinischen Turnerbundes in der Landesturnschule Bergisch-Gladbach starteten die Trampoliner des Turnerbund Essen-Frintrop in ihre Wettkampfsaison und belegten gleich hervorragende Plätze.
Noemi Ljubas startete in der Offenen Klasse und turnte sich mit 114,485 Punkten auf den 2. Platz und damit auf das Siegerpodest. Dort konnte auch Joris Rührwiem ganz oben Aufstellung nehmen. Er turnte bei den Schülern (Jg. 2008) und schaffte es mit 118,740 Punkten auf Platz 1 der Siegerliste.
Ava Rührwiem (Jg. 2008) und Vivienne Wagner (Jg. 2009) traten in der Wettkampfgruppe der Schülerinnen an. Vivienne belegte mit 105,720 Punkten Platz 5 und Ava mit 66,775 Punkten Platz 6. Aktive und Trainer zeigten sich begeistert von den Ergebnissen, die große Hoffnung auf die nächsten Wettkämpfe machen.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 5?