Gottesdienst am Feierabend - und andere Termine der evangelischen Gemeinden

0 07.02.2024

Dellwig-Frintrop-Gerschede. „Singing Together“ heißt es am Samstag, 17. Februar, um 15 Uhr in der Gnadenkirche der Evangelischen Kirchengemeinde Dellwig-Frintrop-Gerschede an der Pfarrstraße 10. In fröhlicher Runde wollen die Besucherinnen und Besucher miteinander Lieder aus verschiedenen Genres und Zeiten anstimmen. Jeder und jede ist willkommen – Vorkenntnisse werden nicht benötigt, die Teilnahme ist kostenlos.

Borbeck-Vogelheim. Mit einer Reihe von Feierabendgottesdiensten im Markushaus, Forststraße 17, beteiligt sich die Evangelische Kirchengemeinde Borbeck-Vogelheim an der bundesweiten evangelischen Fastenaktion „Komm rüber! Sieben Wochen ohne Alleingänge“. Wie schaue ich auf mein Leben? Wo brauche ich Einsamkeit und stilles Nachdenken, aber wo möchte ich auch gerne die Gemeinschaft mit spüren? Welche Alleingänge könnte ich mir sparen? „Wir wollen die Routinen unseres Alltags hinterfragen, um neue Perspektiven einzunehmen und am Ende vielleicht auch zu entdecken, worauf es im Leben ankommt“, heißt es dazu. Im Anschluss an die Gottesdienste können die Teilnehmenden bei einem kleinen Imbiss noch etwas zusammenbleiben. Der erste Gottesdienst findet am Freitag, 16. Februar, statt – die weiteren Termine sind am 23. Februar, 8. März, 15. März und 22. März. Beginn ist immer um 18 Uhr.

Dellwig-Frintrop-Gerschede. Mit einem Gottesdienst am Aschermittwoch, 14. Februar, um 10 Uhr im Gemeindezentrum Kattendahl, am Kattendahlhang 12a, begrüßt die Evangelische Kirchengemeinde Dellwig-Frintrop-Gerschede die Passionszeit. Das Wort „Aschermittwoch“ beziehe sich auf den Ritus, den Besucherinnen und Besuchern des Gottesdienstes ein Kreuz aus Asche auf die Stirn zu zeichnen – so, wie es heute noch in der Katholischen Kirche üblich sei, heißt es dazu. „In der jetzt beginnenden Zeit bereiten Christinnen und Christen sich von jeher auf das Osterfest vor. Und auch wir besinnen uns auf Jesu Forderung: Kehrt um und glaubt an das Evangelium! Solches Umkehren lässt sich als innere Reinigung verstehen – wir wenden den Blick auf uns selbst und suchen neue Orientierung.“ Die liturgische Leitung hat Pfarrer Rolf Brandt.

Dellwig-Frintrop-Gerschede. Zu einer neuen Ausgabe von „Helgas Kaffeestube“ lädt die Evangelische Kirchengemeinde Dellwig-Frintrop-Gerschede am Mittwoch, 14. Februar, um 15 Uhr in das Gemeindezentrum an der Quellstraße 26 ein. Die Besucherinnen und Besucher genießen leckere Kuchenspezialitäten und haben die Gelegenheit, dabei mit netten Leuten ins Gespräch zu kommen.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 2?