Generationenwechsel im Bauunternehmen J. Brinkmann GmbH

Peter Brinkmann übergibt den Staffelstab an Dr.-Ing. Benjamin Brinkmann und Hendrik Hertgens

0 06.12.2023

BEDINGRADE/OBERHAUSEN. Die Bauunternehmung J. Brinkmann GmbH mit Sitz in Essen-Bedingrade und Verwaltung in Oberhausen hat zum 1. November 2023 den Generationenwechsel vollzogen: Mit Peter Brinkmann scheidet nun die zweite Generation endgültig als Gesellschafter aus dem Familienunternehmen aus. Sein Bruder Klaus hatte sich schon zu Beginn des Jahres 2023 von seiner Rolle als Gesellschafter zurückgezogen.

Kraft durch Doppelspitze

Die Zukunft der Bauunternehmung J. Brinkmann GmbH wird von nun an von Benjamin Brinkmann und Hendrik Hertgens als gleichberechtigte geschäftsführende Gesellschafter gestaltet. Beide haben mit ihrem Engagement und ihrer Weitsicht die Geschäfte des Unternehmens bereits über die letzten Jahre wesentlich beeinflusst und vorangetrieben. Hendrik Hertgens hat seit seinem Eintritt ins Unternehmen im Jahr 2009 den Trockenbaubereich maßgeblich aufgebaut. „So ist der Name Brinkmann in den letzten Jahren schon fast zum Synonym für Trockenbau geworden.“, freut sich Hendrik Hertgens.

Mit Dr.-Ing. Benjamin Brinkmann, M.Sc., stellt sich die Firma Brinkmann zukunftsweisend im Element- bzw. Hybridbau für nachhaltige Projekte im Bereich der Aufstockung und Nachverdichtung auf. Er ist der Enkel des Firmengründers Johannes Brinkmann.

Weiterhin „stark im Revier“

In dem Wissen, sich auch weiterhin „stark im Revier“ zu positionieren verabschiedet die Bauunternehmung J. Brinkmann GmbH ihren richtungsweisenden Macher Peter Brinkmann nun in den wohlverdienten Ruhestand.

Über die Bauunternehmung J. Brinkmann GmbH

Die Bauunternehmung J. Brinkmann GmbH wurde 1968 durch Johannes Brinkmann gegründet. Zunächst für große Wohnungsbaugesellschaften im Bereich Umbau- und Sanierung tätig, ist die Bauunternehmung J. Brinkmann GmbH heute vor allem im Bereich Trocken- und Elementbau erfolgreich aktiv. Seit Mitte der 1990er-Jahre befindet sich die Brinkmann Verwaltung in Oberhausen, der Unternehmenssitz ist jedoch nach wie vor in Essen-Bedingrade.

Das Bild zeigt v.l.n.r.: Benjamin Brinkmann, Hendrik Hertgens und Peter Brinkmann. (Foto: Oliver Edelbruch)

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 1.