Geklaute Scooter standen am Breukelmannhof in der Garage

Polizei hat mutmaßliche Hehler vorläufig festgenommen

0 23.04.2020

FRINTROP. Die Polizei hat am Mittwoch, 22. April, in der Straße Breukelmannhof zwei mutmaßliche E-Scooter-Diebe und Hehler vorläufig festgenommen.

Ein Mitarbeiter eines Unternehmens, das E-Scooter verleiht, informierte die Polizei darüber, dass jemand offenbar gestohlene E-Scooter des Unternehmens zum Kauf anbiete. Ein Zeuge (25) hatte zuvor über eine Internetseite Kontakt zu dem Verkäufer aufgenommen, ein Treffen arrangiert und das Unternehmen über den Verkauf der möglicherweise gestohlenen E-Scooter informiert. Um 20 Uhr am Mittwochabend traf der 25-Jährige sich mit dem Verkäufer (39) und einem weiteren Mann (31) auf einer Hofeinfahrt in der Straße Breukelmannhof in Frintrop. Der 39-Jähriger und der 31-Jährige hatten jeweils einen E-Scooter dabei, welche sie dem 25-Jährigen zum Verkauf anboten. Nun schritt die zuvor informierte Polizei ein und konnte den 39-Jährigen und den 31-Jährigen vorläufig festnehmen. In einer Garage auf dem Hof fanden die Beamten eine Werkstatt, in der sechs weitere E-Scooter standen, welche zum Teil bereits neu lackiert waren. Alle E-Scooter wurden sichergestellt. Gegen den 39-Jährigen und den 31-Jährigen wird nun wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstals und der Hehlerei ermittelt. /bw

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 6.