Fußgängerin angefahren - Verletzte musste ins Krankenhaus

Polizei sucht Zeugen

0 13.03.2020

BOCHOLD. Verletzt und in ein Krankenhaus gebracht wurde eine 21-jährige Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall am Dienstag, 10. März, gegen 17.33 Uhr an der Kreuzung Bottroper Straße/Friedrich-Lange-Straße/Hövelstraße.

Der 28-jährige Fahrer eines blauen Golfs war auf der Bottroper Straße stadtauswärts unterwegs und wollte an der Kreuzung nach links in die Friedrich-Lange-Straße abbiegen. Dabei kollidierte er mit der 21-jährigen Passantin, die die Bottroper Straße überqueren wollte.

Das Verkehrskommissariat Nord sucht jetzt Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben und Angaben darüber machen können, ob die Fußgängerampel "Rot" oder "Grün" anzeigte. Diese werden gebeten, sich unter der zentralen Rufnummer 0201/829-0 zu melden./ SyC

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 4.