Frühling lässt sein blaues Band....

Veilchen, Ehrenpreis und Blausternchen blühen jetzt

1 26.03.2021

Ehrenpreis, Veilchen, Blausternchen: Sie alle blühen jetzt, sie alle blühen blau. Andreas Koerner hat die Veilchen am Straßenrand am Schacht Neu Cöln gesehen und im Bild festgehalten. Märzveilchen duften bei Sonnenschein und sie sind die Lieblingsblumen der Parfumhersteller und der Dichter. Uwe van Hoorn  fand im Münstermannpark (Bild rechts) die Blausternchen so schön. Recht haben sie. Ehrenpreis sieht man auf der Wiese in der Residenzaue, falls sie nicht schon ihren "Osterhaarschnitt" verpasst bekommen hat.

∼ Er ist's ∼

Frühling läßt sein blaues Band
Wieder flattern durch die Lüfte;
Süße, wohlbekannte Düfte
Streifen ahnungsvoll das Land.
Veilchen träumen schon,
Wollen balde kommen.
– Horch, von fern ein leiser Harfenton!
Frühling, ja du bist's!
Dich hab ich vernommen!

Eduard Mörike (1804 – 1875)

 

 

Zurück

Kommentare

Kommentar von Andreas Koerner |

Rainer Brambach dichtete eine moderne Version:

Das blaue Band, wie Mörike es sah,
flatternd in den Lüften, wo?
Ich sehe einen Kondensstreifen
quer über den Himmel gezogen -
aber die Amsel ist abends immer da
auf dem First gegenüber singt sie ihr Lied
unsäglich -

Leider muss ich noch ergänzen, dass bei uns leider die Amsel nicht mehr singt. Wo kann ich sie noch hören am Abend? - Auf dem Kirchplatz hatte ich sie zuletzt gehört.

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 4?