Früh übt sich...

Nachwuchsteams des VC Borbeck starten in die Ligaspiele

0 03.12.2019

Am vergangenen Wochenende starteten die neuformierten Teams des VC Borbeck nach nur drei Monaten Erlernen des kleinen Volleyball-ABC in den Spielbetrieb. In dem Achter-Turnierfeld beim Ausrichter Werdener TB kam das VCB-Team zu Siegen über Werdener TB 2 und 3 und WTB Jungen, TuS Lintorf 2 und das eigene VCB-Team 2 und belegte einen guten Platz 3.

Gegen den späteren Turniersieger TuS Lintorf gab es eine 0:2-Niederlage und gegen die spielerisch stärkste Mannschaft vom Werdener TB I, die - so Ex-Bundesligacoach Michael Werzinger - von allen Teams am weitesten sind gab es überraschend ein 1:1. Borbecks Team 2, in dem genau wie im Team 1 alle erst nach den Schulferien mit dem Volleyballspiel begonnen, verlor alle Spiele, setzten aber das bislang Erlernte um. Hier war die hohe Fehlerquote im Aufschlag die Hauptfehlerursache.

„Der Anfang ist gemacht, jetzt gilt es die Mädels bis zum nächsten Spieltag Mitte Januar weiter zu entwickeln", so Coach Michael Werzinger.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 8?