Firmungen in St. Josef Frintrop

0 21.01.2022

FRINTROP. Jugendliche in den Gemeinden der Pfarrei St. Josef, die zwischen dem 01.11. 2004 und dem 31.03.2006 geboren sind, sind herzlich eingeladen, sich auf den Weg der Firm-Vorbereitung zu machen. Anmeldungetermine im Gemeindeheim St. Josef, Schlenterstr. 18, gibt es jeweils von 19.00 bis 21.00 Uhr am Montag, 24.01.2022 für die Nachnamen A-H, am Dienstag, 25.01.2022 für die Nachnamen I-N und am Mittwoch, 26.01.2022 für die Nachnamen O-Z.

Monatliches Taizé-Gebet: Eine halbe Stunde mit meditativen Gesängen, einem Wort aus der Bibel und Schweigen – das steht ab jetzt neu auf der Tagesordnung in der Pfarrei. Erster Termin ist Freitag, 28.01.2022, um 19.00 in St. Josef.

Montag, 24.01., Babybesuchsdienst der Stadt Essen: Von 10-12 Uhr informiert der Babybesuchsdienst der Stadt Essen im Gemeindeheim Herz Jesu, Leoplatz 2, über seine Aufgaben und Angebote für werdende Mütter, Mütter neugeborener Kinder und deren Familienangehörigen. Dort gibt es alle Informationen, Fragen können beantwortet werden.

Donnerstag, 27.01., Kolping St. Antonius Abbas: Ab 20.00 Uhr geht es im Gemeindeheim St. Antonius Abbas um das Thema „100 Jahre RVR - Geschichte und Aufgaben des Regionalverbandes Ruhr“, Ref. M. Schlüter, RVR.

Donnerstag, 27.01., Kolping St. Josef: Ab 31.01.2022 gibt es jeden Montag um 18.00 Uhr ein Treffen im Gemeindeheim St. Josef.

Schutzkonzept zur Prävention: Die Pfarrei hat ihr Institutionelles Schutzkonzept zur Prävention gegen Sexualisierte Gewalt überarbeitet und neuen Anforderungen angepasst. Am Samstag, 05.02.2022, wird Schulungsreferentin Karolin Symolka in der Zeit von 9.30 bis 16.00 Uhr eine BasisPlus-Schulung anbieten. Je nach Corona-Lage findet diese digital oder in Präsenz statt. Anmeldung und ggf. Rückfragen bis zum 24. Januar 2022 an die E-Mail-Adresse sabine.lethen@bistum-essen.de.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 5.