Feldschlößchen startet am Samstag neu

Vorfreude an der Flurstraße

0 13.05.2020

BORBECK. „Aufgeregt, angespannt, doch auch voller Vorfreude!“ - Ivonne Jobs-Stange vom „Feldschlößchen“ an der Flurstraße ist glücklich: Seit Mitte März war das Restaurant geschlossen und hatte schnell zumindest einen Bestell- und Abholservice eingerichtet. Jetzt kommt am Samstag, 16. Mai, die Wiedereröffnung.

Beginn mit Auflagen

Einen „einzigartig tollen Support“ habe es in den letzten Wochen von den Stammgästen gegeben, so die resolute Chefin des Traditionshauses, das im kommenden Jahr sein 120-jähriges Bestehen feiern kann. Für „viele liebe Worte“ und den Zulauf für den Außer-Haus-Abholservice seien sie „unendlich dankbar“, sagt sie und erläutert, welche umfangreiche Maßnahmen nun für die Wiederaufnahme des Betriebs zu treffen waren. Denn die zu erfüllenden Auflagen bedeuteten „leider sehr viel mehr als nur die Tische auseinander zu rücken“, erklärt Ivonne Jobs-Stange. Das Einhalten der Mindestabstände sei zum Glück möglich – „wenn auch mit beträchtlichem Sitzplatzverlust“.

Doch viel schwieriger sei es derzeit etwa, an Desinfektionsmittel und dafür notwendigen Geräte zu kommen. Alle zu benutzenden Wege im Restaurant mussten gekennzeichnet werden, auf sämtliche Dekorationen wie Kerzen, Blumen und Tischeindeckungen sei nun zu verzichten. „Natürlich kein schöner Effekt für die Atmosphäre und die Gemütlichkeit“. Auch auf den üblichen persönlichen Umgang hätten die Vorgaben Auswirkungen, sagt sie: „Gerade jetzt, nachdem wir viele unserer Gäste lange nicht gesehen haben, wäre es so schön, sie zur Begrüßung in den Arm zu nehmen.“

Vorgaben und Öffnungszeiten

Auch für die Gäste selbst gebe es Vorgaben, unterstreicht Ivonne Jobs-Stange: „Diese Zeit erfordert von uns allen sehr viel Rücksichtnahme und Achtsamkeit“, so ihre Bitte zur Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln. Sie sind verpflichtet, die Kontaktdaten aufzunehmen und nur, wenn man einverstanden ist, sei ein Restaurantbesuch möglich. Neu ist, dass der offene Betrieb sozusagen in zwei „Halbzeiten“ laufen wird, da nur noch die Hälfte aller Sitzplätze belegt werden dürfen und in der Halbzeitpause die Hygiene- und Reinigungskonzepte erfüllt werden. Für die Öffnungszeiten bedeutet dies: Montag & Dienstag ist geschlossen (Ruhetag), Mittwoch bis Samstag, 1. Belegung von 17:00-19:00 Uhr, 2. Belegung von 19:30-21:30 Uhr; Sonntag, mittags 12:00-15:30 Uhr, abends 16:00-19:00 Uhr. Insofern wird in jedem Fall um vorherige Reservierung gebeten.

Ersatz für Sonntagsbrunch

Gleichwohl wollen sie an der Flurstraße einiges bieten: Da unter den gegebenen Umständen auf den traditionell gut besuchten Sonntagsbrunch verzichten werden muss, kreieren sie im „Feldschlößchen“ gerade ein neues Highlight für den Sonntagmittag. Dann soll - ausschließlich auf Vorbestellung – ab der nächsten Woche ein wöchentlich wechselndes Drei-Gang-Menü inklusive verschiedener Getränke zu bekommen sein. Den Abholservice werde es auch weiterhin geben.

Vorfreude auf den Sommer

Nach fast zwei Monaten Zwangspause gehen sie an der Kreuzung zum Möllhoven jetzt aber auch wieder mit einigen Hoffnungen in den Sommer, sagt die Wirtin: „Dafür wünschen wir uns natürlich, dass bis dahin noch ein wenig mehr Normalität einkehrt - bei allem Respekt für die ergriffenen und bestimmt auch richtigen und wichtigen Maßnahmen. Wenn wir jetzt auch weiterhin alle ein Stückchen dazu beitragen und uns an die Auflagen halten, dann wird es ein umso schönerer, freierer Sommer für uns alle!“ Und eine spezielle Botschaft wollen Ivonne Jobs-Stange und Klaus Jobs unbedingt auch an die Leser von www.borbeck.de richten: „Auf diesem Weg auch gerne noch einmal ein großes Dankeschön an alle, die uns in dieser schweren Zeit unterstützt haben und es noch tun – vielen Dank!“

Kontakt: Restaurant Feldschlößchen
Flurstr. 67, 45355 Essen, Tel. 0201 / 3603766
E-Mail: info@feldschloesschen-essen.de
Internet: www.feldschloesschen-essen.de

 

s. Artikel: 30.3.2020, „Unheimliche Stille“ soll beendet werden. Neuer Abholservice im Restaurant Feldschlößchen“

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 5.