Feilx Heim verlässt RWE

Angreifer wechselt nach Aachen

0 28.06.2022

Rot-Weiss Essen und Felix Heim gehen künftig getrennte Wege. Der 20-jährige Angreifer, der 2021 von der TSG Balingen an die Hafenstraße wechselte und zuletzt zum FSV Frankfurt ausgeliehen war, wechselt an den „Tivoli“ zu Alemannia Aachen.

RWE-Sportdirektor Jörn Nowak dazu: „Als junger Fußballer benötigt Felix Spielpraxis, die wir ihm in der 3. Liga nicht zusichern konnten. Das haben wir ihm vor längerer Zeit bereits mitgeteilt. Wir wünschen Felix für seinen weiteren Weg sportlich wie privat alles Gute und freuen uns auf ein schnelles Wiedersehen am 16. Juli.“

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 5.