Familientag lockt mit Wasserballturnier und vielen Spielen

RuWa Dellwig lädt am letzten August-Sonntag ins Hessebad ein

0 06.08.2021

DELLWIG. Ende August organisiert RuWa Dellwig mit den Stadtwerken Essen und Allbau den 2. RuWa-Familientag im Freibad Dellwig.

Normalerweise finden über das ganze Kalenderjahr hinweg tolle Events im Freibad Dellwig statt: Osteraktion, Swim & Run, Nachtschwimmen, Schools-out-Party oder der St.-Martins -Run. Doch während der Corona-Pandemie konnte kein Zusatzangebot stattfinden. Nach fast zweijähriger Pause organisieren die Vereinsverantwortlichen nun wieder den RuWa-Familientag, wenn auch in etwas abgespeckter Version im Vergleich zur ersten Auflage. Auch dies ist den Corona-Auflagen geschuldet.

Seit Bekanntgabe der Lockerungen feilen die Verantwortlichen an der Planung. So konnten die städtischen Tochterfirmen Stadtwerke und Allbau wieder für den Familientag begeistert werden. „Mit den Stadtwerken Essen arbeiten wir nun seit über vier Jahren zusammen. Auch der Allbau ist seit 2019 unser fester Partner. Das bietet uns Handlungsspielraum und wir können größere Projekte für Besucher und Stadtteilbewohner angehen“, freut sich Josha Westkamp. Weitere Unterstützung erhält der Verein in diesem Jahr von der Sparkasse Essen und dem Ferienspatz.

Für Kinder gibt es zahlreiche Spielmöglichkeiten, so werden mehrere Hüpfburgen aufgebaut. Das Spielmobil kommt mit seinem roten Feuerwehrauto und zahlreichen Bewegungsspielen. Weitere Angebot lassen keinen Wunsch der Kinder offen. „Hier sind wir allen Unterstützern sehr dankbar, dass wir so ein breites Angebot für die Kinder machen und dennoch die Corona-Auflagen einhalten können“, zeigt sich Harald Wittig begeistert.

In einem Freibad dürfen die Wasserspiele natürlich nicht zu kurz kommen. Auch hier wird es einige Spielmöglichkeiten für Klein und Groß geben. Welche das genau sein werden, hängt aktuell noch von der gültigen Corona-Schutzverordnung ab. Zudem wird in einem Teil des Schwimmerbeckens ein Wasserball-Jugendturnier ausgetragen. So kann diese Sportart einem breiten Publikum präsentiert werden.

Für Essen und Getränke wird ebenfalls gesorgt. Neben den typischen Imbissleckerein, wie Pommes, Chicken Nuggets und Eis, stellen die Vereinsmitglieder einen großen Grill auf und sorgen für die notwendige Abkühlung durch Kaltgetränke.

Während des Familientages von 12 bis 17 Uhr ist der Eintritt frei. Der Verein freut sich auf zahlreiche Besucher. Über eventuelle Restriktionen der Besucheranzahl wird kurzfristig auf Basis der dann gültigen Corona-Schutzverordnung über die Homepage www.ruwa-dellwig.de berichtet.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 9.