Familien radeln mit der NAJU - Treffpunkt am Bahnhof Borbeck

Ein Angebot für die zweite Ferienwoche

0 17.10.2021

BORBECK/ESSEN. Das Natur- und Jugendzentrum Voßgätters Mühle lädt Familien mit Kindern und Jugendlichen in der zweiten Herbstferienwoche zu vier verschiedenen Radtouren durch den Bezirk IV ein. Wälder, Wiesen, Wasser und grüne Spielorte - die Stadtteile im Bezirk haben viele schöne Orte, die sich zu entdecken lohnen und Raum für vielfältige Naturerlebnisse bieten. Gemeinsam werden die verschiedenen Ausflugsziele über das Radwegenetz angefahren. Auf kleinen Zwischenstopps ist Zeit, um die Natur mit kurzweiligen Spielen und Aktionen zu erleben und sich gegenseitig kennenzulernen. Hierzu sind neu hinzugezogene wie auch eingesessene Familien herzlich eingeladen.

Am 20.10. steht der Wald im Mittelpunkt, am 21. der Lebensraum Wiese, am 22. werden Orte an Wasser angefahren und am 23. grüne Spielorte und Spielplätze.

Treffpunkt für die dreistündigen, kostenfreien Radtouren ist jeweils um 14 Uhr am Borbeck Bahnhof, Ausgang Marktplatz. Die Leitung hat Dennis Zimmermann. Für die Pausen zwischendurch bitte Verpflegung mitbringen.

Die Radtouren sind Teil des interkulturellen Kooperationsprojektes "Auf Achse! Vielfalt erfahren im Stadtbezirk IV", dass die Voßgätters Mühle gemeinsam mit dem Diakoniewerk Essen und der evangelischen Kirchengemeinde Borbeck-Vogelheim durchführt. Ziel ist es durch verschiedene Maßnahmen Menschen im Bezirk zu sicheren Radfahrer:innen zu machen und bietet ihnen zugleich die Möglichkeit gemeinsam den Bezirk in seiner Vielfalt zu erfahren. Gefördert wird das Projekt aus Mitteln des Integrationsbudgets "Zusammenleben in Vielfalt" der Stadt Essen.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 7.