Evangelische Kirchengemeinden feiern das Osterfest vielfältig und kreativ

0 27.03.2024

Mit festlichen Gottesdiensten für Menschen aller Altersstufen begehen die Evangelischen Kirchengemeinden das Osterfest. Fast in jeder Gemeinde wird die Osternacht auf besondere Weise gefeiert. Wer nach Angeboten unter freiem Himmel sucht, findet mehrere Osterfeuer und Osterspaziergänge in unserer Übersicht; Kinder können sich auf eine fröhliche Ostereiersuche freuen.

Stadtmitte/Marktkirche. „Ich bin… das Licht, die Auferstehung und das Leben“ lautet die Überschrift für eine Feier des Ostermorgens, zu der die evangelische Citykirchenarbeit des Kirchenkreises Essen und die katholische Cityseelsorge „grüßgott“ am Essener Dom in ökumenischer Verbundenheit am Ostersonntag, 31. März, um 5 Uhr in die Marktkirche, Markt 2/Porschekanzel, einladen. „Vom Dunkel ins Licht – wir wollen uns hineinnehmen lassen in die Erneuerung des Lebens“, erklärten Pfarrer Kai Pleuser und Domvikar Bernd Wolharn. „Wir feiern das Leben in einem stimmungsvollen Gottesdienst und setzen uns im Anschluss zu einem gemeinsamen Frühstück an die gedeckte Tafel.“ Um das Osterfrühstück besser planen zu können, wird um eine Anmeldung per Mail an die Anschrift marktkirche(at)evkirche-essen.de gebeten. – Mit einem „Gottesdienst auf dem Weg“, der am Ostermontag, 1. April, in der Tradition der Emmaus-Jünger gefeiert wird, klingen die „Ökumenischen Kar- und Ostertage in der Essener Innenstadt“ aus. Die Teilnehmenden treffen sich um 17 Uhr am Essener Dom, An St. Quintin 3/Burgplatz. Ziel ist die Kirche der B.M.V.-Schule, Bardelebenstraße 9, wo Eucharistiefeier und Agape den Schlusspunkt setzen.

Bedingrade-Schönebeck. Die Freude über die Auferstehung Jesu feiert die Evangelische Kirchengemeinde Bedingrade-Schönebeck mit einem Gottesdienst am Ostersonntag, 31. März, um 11 Uhr im Lutherhaus, Bandstraße 35. – Am Ostermontag, 10. April, findet um 11 Uhr ein Osterfrühstücks-Gottesdienst im Lutherhaus statt.

Borbeck-Vogelheim. Einen Jugendgottesdienst mit anschließendem Osterfeuer feiern Pfarrerin Nele Winkel, das Jugendteam und die Konfirmanden der Evangelischen Kirchengemeinde Borbeck-Vogelheim am Karsamstag, 30. März, ab 20 Uhr in und am Jugendtreff an der Hafenstraße 175. „Christus ist das Licht“ ist die liturgische Osternachtfeier mit Osterfeuer überschrieben, die um 22 Uhr in der Matthäuskirche, Bocholder Straße 39, beginnt. Das Licht der Osterkerze wird in die dunkle Kirche hereingetragen und weitergegeben, bis die Kirche erleuchtet ist. Lesungen aus der Osterliturgie, einfache, sich wiederholende Gesänge aus Taizé, Zeiten der Stille und des Gebets laden die Mitfeiernden ein, die Osterbotschaft zu hören und zu vergegenwärtigen. Im Garten wird ein Osterfeuer entzündet, es gibt Tee und die Möglichkeit, noch etwas zusammenzubleiben. Die liturgische Leitung hat Pfarrerin i.R. Ulrike Schreiner-Menzemer; für die musikalische Gestaltung sorgen Christina Hoffmann, Manfred Hett und Prädikantin Annette Höfer. – Die Freude über die Auferstehung Jesu teilt die Gemeinde am Ostersonntag, 31. März, um 7 Uhr in einer Andacht auf dem Matthäusfriedhof an der Kettelerstraße; für die Musik sorgt der Posaunenchor des CVJM Borbeck. Um 11.30 Uhr wird das Osterfest mit einem Gottesdienst im Markushaus, Forststraße 17, gefeiert. – Einen Familiengottesdienst mit Taufe und anschließender Ostereiersuche feiert die Gemeinde am Ostermontag, 1. April, um 10.30 Uhr in der Dreifaltigkeitskirche, Stolbergstraße 54.

Dellwig-Frintrop-Gerschede. Zur Feier der Heiligen Osternacht lädt die Evangelische Kirchengemeinde Dellwig-Frintrop-Gerschede am Karsamstag, 30. März, um 20.00 Uhr in das Gemeindezentrum am Kattendahlhang 12a ein. – Am Ostersonntag, 31. März, wird um 10 Uhr Uhr im Gemeindezentrum an der Quellstraße 26 ein Familiengottesdienst gefeiert; im Anschluss ist eine Ostereiersuche geplant. In der Friedenskirche an der Schilfstraße 6 beginnt um 11.15 Uhr ein Ostergottesdienst für die ganze Familie. – Am Ostermontag, 1. April, findet um 10 Uhr ein meditativer Ostergottesdienst in der Gnadenkirche, Pfarrstraße 10, statt.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 5?