Ev. Gemeinden: Mit Schuhen Gutes tun

Außerdem: Familienwochenende und offene Tür für Kids

0 30.01.2020

Borbeck-Vogelheim. „Wir suchen den Frühling“ lautet das Motto für ein Familienwochenende mit Spiel, Spaß und Kreativaktionen, das das Familienzentrum Regenbogen der Evangelischen Kirchengemeinde Borbeck-Vogelheim vom 17. bis 19. April in der Tagungs- und Freizeitstätte Haus am Turm in Werden veranstaltet. Erwachsene zahlen nach derzeitiger Kalkulation 70 Euro, Kinder 53 Euro. Darin enthalten sind zwei Übernachtungen, Vollverpflegung, Obst und Getränke für die ganze Dauer. Das Haus am Turm ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Anmeldungen sind direkt im Familienzentrum, Matthäuskirchstraße 33, und telefonisch unter 0201 671651 möglich.

Borbeck-Vogelheim. Die Kindertagesstätte Himmelszelt der Evangelischen Kirchengemeinde Borbeck-Vogelheim, Termiedenhof 18, lädt dazu ein, mit gebrauchten Schuhen Gutes zu tun: Seit dem Frühjahr hat die Einrichtung schon viele Kartons mit gut erhaltenen Schuhen an das Sozial-Unternehmen Schuuz geschickt, die es an bedürftige Menschen weiterleitet. Gemeinsam mit dem Kooperationspartner Kolping-Recycling sorgt Shuuz dafür, dass alle Abläufe fair und transparent gestaltet werden. Von den Spenden profitiert natürlich auch die Kindertageseinrichtung, die einen kleinen Erlös in die Umgestaltung des Außengeländes investieren kann. Ebenfalls benötigt werden gut erhaltene Umzugskartons, in denen sich die Schuhe gut transportieren lassen. Die Annahmezeiten sind montags bis freitags von 7 bis 16 Uhr. Kontakt für Rückfragen: Annette Reekers, Telefon 0201 676764.

Dellwig-Frintrop-Gerschede. Zu ihrem offenen Treffen für Kids lädt die Evangelische Kirchengemeinde Dellwig-Frintrop-Gerschede am Samstag, 8. Februar, von 10 bis 12.30 Uhr in das Jugendhaus St. Paulus an der Askaristraße 15 ein. Kinder im Alter von fünf bis zehn Jahren frühstücken gemeinsam, werden kreativ und erleben einen Vormittag mit viel Spiel und Spaß. Rückfragen zu diesem Angebot beantworten Pfarrerin Anke Augustin, Telefon 0173 2978143, und Sabine Lethen, Telefon 0160 97925790.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 4.