Essen ist gefragt - ist Essen gefragt?

Stadtverwaltung will es wissen und startet Online-Umfrage

0 17.07.2019

ESSEN. Unter dem Motto "Essen ist gefragt!" bietet die Stadt Essen unterschiedliche Beteiligungsprozesse und -formate an. Ob Bürgerforum, Bürgerdialog oder moderierter Stadtteilentwicklungsprozess, die Essener Bürgerinnen und Bürger sollen die Möglichkeit bekommen, an Themen für ihren Stadtteil und das gesamte Stadtgebiet mitzuwirken. Wertvolle Informationen, Anregungen und Wünsche können so in aktuelle Planungen und Entwicklungsprozesse der Verwaltung einbezogen sowie verständlich und transparent gestaltet werden.

Zusätzlich will die Stadt Essen Bürgerinnen und Bürger ab sofort regelmäßig zu aktuellen Themen befragen. Über eine einfache Online-Umfrage-Software können Meinungen und Trends abgefragt werden, die dann in größere Beteiligungsprozesse mit einfließen können.

Gestartet wird mit einer Online-Umfrage zum Image der Stadt Essen sowie zur Essener Innenstadt. Abgefragt wird unter anderem, welche Begriffe und Eigenschaften die Essenerinnen und Essener mit ihrer Stadt verbinden oder wie aktuell die Atmosphäre in der Innenstadt eingeschätzt wird.

Hier geht es zur Umfrage: https://webapps.essen.de/umfragen/index.php/547338?lang=de

Zum Hintergrund:

Hinweise zum Datenschutz: Die Befragung ist anonym. Es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert. Bei Fragen zur Umfrage kann man sich an das Amt für Statistik, Stadtforschung und Wahlen unter der Telefonnummer 0201-88-12-306 oder per Mail unter Sabine.Wosnitzka@amt12.essen.de wenden.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 8.