Ertugrul Agca holt EM-Bronze

Großer Erfolg für Essener Ringer

0 31.03.2023

Bei den U23-Europameisterschaften gewann der Essener Ertrugrul Agca in der Klasse bis 97 kg die Bronzemedaille.

Schon beim ersten Kampf hatte Ertugrul Lospech und musste gegen Topfavoriten Islam Ilyasov aus Aserbaidschan kämpfen. Was er auch versuchte, Ilyasov hatte stets die bessere Antwort und gewann den Kampf verdient mit 5:0 Punkten.

Da dieser das Finale erreichte, durfte Ertugrul in der Hoffnungsrunde gegen den Bulgaren Kolyo Dimitrov wieder antreten. Diese Hürde nahm Ertugrul souverän und gewann den Kampf vorzeitig durch technische Überlegenheit mit 10:0.

Im kleinen Finale um Bronze wartete der Ungar Richard Vegh. Auch hier ließ Ertugrul nichts anbrennen und gewann in derselben Manier wieder mit 10:0.

„Der erste Kampf war eigentlich das vorgezogene Finale, wenn man den Leistungsunterschied in der anderen Hälfte des Baumes betrachtet.“ fasst Hasan Agca, Ertugruls Vater, der ihn zu jedem Turnier begleitet, zusammen.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 3?