Erfolge im Badminton

Reserve des BC RW Borbeck wahrt Aufstiegschance   

0 22.02.2024

Die Zweite des BC RW Borbeck feierte ein erfolgreiches Wochenende in der Bezirksklasse. Nach dem kampflosen 8:0 gegen Schlusslicht Bottroper BG 2 gab es gegen den 1. Essener BC einen deutlichen 7:1 Erfolg.

Die Borbeck dominierten dabei alle drei Doppel. Twiehaus/Riesel im ersten Herrendoppel brauchten ebenso nur zwei Sätze wie das zweite Doppel Staudinger/Deubold. Sandra Krahwinkel und Kristina Allen machten es in ihrem Doppel ebenso deutlich, beide konnten auch ihre nachfolgenden Spiele gewinnen. Außerdem  profitierten die Rot-Weißen von der Aufgabe der Gegner im zweiten und dritten Herreneinzel. Damit liegt die Reserve weiterhin auf dem zweiten Tabellenplatz mit nur einem Punkt Rückstand auf den Tabellenführer.

Kreisligist RW Borbeck 3 hat zwei Spieltage vor Saisonende den Klassenerhalt sicher. Am Doppelspieltag gab es zunächst aber gegen den Tabellenzweiten BC 89 Bottrop 5 eine deutliche 2:6 Niederlage. Eine überzeugende Leistung boten Tim Leiniger und David Kierdorf, die ihre Einzel sicher in zwei Sätzen gewannen. Im zweiten Herrendoppel mussten sich Stefan Laqua und David Kierdorf erst nach hartem Kampf in drei Sätzen geschlagen geben.

Das zweite Spiel wurde einen Tag später gegen das Schlusslicht TV Stoppenberg mit 6:2 gewonnen. Doppelte Punktelieferanten waren Stefan Laqua und David Kierdorf, die sowohl ihre Einzel als auch gemeinsam das zweite Doppel souverän gewinnen konnten. Ebenfalls zweimal siegreich war Britta Sagan im Doppel mit Linda Jansen und an der Seite von Jörg Borowski im Mixed. Tim Leininger im ersten Herreneinzel sorgte für den sechsten Borbecker Punkt.     

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 3?