Eröffnung der Ausstellung „Krähativ“ in der Alten Cuesterey

Werke von Veronika Pipal, Rudolf Hahlbohm, Paul-Gerhardt Hammer und Peter Smentek

0 28.04.2019

BORBECK. Zur Eröffnung seiner nächsten Ausstellung am Samstag, 11. Mai 2019, lädt der Kultur-Historischer Verein Borbeck e.V. in die Alte Cuesterey. Die Vernissage beginnt um 15 Uhr am Weidkamp 10.

Im Mittelpunkt stehen diesmal Arbeiten der Künstler Veronika Pipal, Paul-Gerhardt Hammer und Peter Smentek, die sich in den Mal- und Zeichengruppen der Bürgerwerkstatt vom Schloss Borbeck kennengelernt haben.

Veronika Pipal ist eine engagierte Zeichnerin, die sich vor allem Bildern von Tieren und Menschen widmet, ihr verstorbener Vater Rudolf Hahlbohm malte Aquarelle von seinen Reisen nach Italien und Kroatien.

Paul-Gerhardt Hammer ist freischaffender Maler, der das Ruhrgebiet mit seinen Zechen und Industrieanlagen portraitiert. Er zeigt in der Ausstellung Bilder zum Thema Autobahnbaustelle A 448/A 44, die ihn besonders faszinierte.

Peter Smentek wandert und zeichnet dabei: Er entdeckte auf der Route der Industriekultur viele Landschafts- und Pflanzenmotive, die er zeichnete und grafisch gestaltete.

Öffnungszeiten: Geöffnet ist die Ausstellung in der Alten Cuesterey vom 11.-26. Mai von 15-18 Uhr (außer montags)

Veranstaltungsprogramm: Besucher können sich auch aktiv beteiligen. Zum Mitmachen wird eingeladen:
Porträt-Zeichnen: Samstag, 18. Mai, 15-18 Uhr
Stilleben-Malen: Sonntag, 19. Mai 15-18 Uhr

Download Flyer: http://www.khv-borbeck.de/download/flyer/kraehativ.pdf

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 9.