Elodea geht es an den Kragen

Mähboot auf dem Niederfeldsee im Einsatz

0 12.08.2021

ALTENDORF. Alle Jahre geht es der Elodea an den Kragen. Das zu deutsch "Wasserpest" genannte Gewächs, zeugt eigentlich von einem sauberen Gewässer. Damit das auch so bleibt, muss man sie allerdings ein wenig beschneiden. "Mit der Wasserpflanzenmähmaschine wird dafür gesorgt, dass die Natur nicht überhand nimmt", sagt Andreas Koerner, der auch das Foto für die Leserinnen und Leser von borbeck.de lieferte.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 1?