Einladung zur Gründung eines SeniorenNetzwerkes in Borbeck

1 11.04.2024

BORBECK. Mit dem Ziel der Selbstorganisation von Bürgerinnen und Bürgern in Essen, soll ein weiteres städtisches Seniorennetzwerk im Stadtteil Borbeck-Mitte entstehen. Unter Federführung des Zentrums 60plus Butzweg, in Trägerschaft der AWO Essen, findet Donnerstag, den 23. Mai 2024, von 18 bis 20 Uhr im Schloß Borbeck, Schloßplatz 1, 45355 Essen die Auftaktveranstaltung für das neue Seniorennetzwerk statt.

Herzlich eingeladen sind Menschen im Alter zwischen 60 und 79 Jahren, die sich in der Lebensphase des Ruhestands in ihrem Stadtteil miteinander vernetzen wollen, um gemeinsame Interessengruppen zur Freizeitgestaltung zu bilden.

Dabei steht im Vordergrund, soziale Kontakte zu knüpfen, um so den Lebensabschnitt des Älterwerdens gemeinsam, aktiv und kreativ zu gestalten.

Es können miteinander Veranstaltungen geplant werden, wie Konzert- oder Theaterbesuche oder auch Schach-und Wandergruppen angestoßen werden, um so mit Menschen wohnortnah in Kontakt zu kommen.

Zurück

Kommentare

Kommentar von Gerd Maschun |

Ich wünsche dem neuen Seniorennetzwerk viel Erfolg.

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 4?