Duo Kitharsis im kreuzer zu Gast

0 13.03.2024

BOCHOLD. Mit stehenden Ovationen wurde ihr Auftritt in der Kirche Saint Martin-in-the-Fields, London, gefeiert: Das Duo Kitharsis, Alexandra Petrişor und Dragoș Horghidan, kommen am Sonntag direkt aus Rumänien zu uns in den Kreuzer für ihr einziges Konzert in Deutschland.

In Rumänien sind sie das höchst dekorierte Gitarren Duo. Sie werden zu Konzerten auf internationalen Bühnen in Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Spanien, Belgien, Italien, Polen und Indien eingeladen. Fandango –so heißt das Programm, das sie am Sonntag 17.3.24 um 18:00 Uhr im kreuzer im ersten Teil präsentieren werden. Fandango ist ein klassisches Gitarrenkonzert, das ganz der Musik Spaniens gewidmet ist, dem Land, in dem die Gitarre zu Hause ist.

Die Werke von Félix Máximo López, Pablo De Sarasate, Francisco Tárrega, Isaac Albéniz, Enrique Granados, Manuel De Falla, Joaquín Rodrigo wurden mit großer Sorgfalt ausgewählt, und ihre Abfolge soll den Eindruck einer spirituellen Reise mit einer großen Vielfalt an Stimmungen und Affekten vermitteln, die direkt aus dem Herzen der spanischen Kultur in das Herz der Zuhörer projiziert werden. Bukarest - Madrid , 3400 km trennen die beiden Städte, rumänisch ist eine ostromanische, spanisch eine westromanische Sprache. Aber als Tochtersprachen des Lateinischen hat sich ein großer Teil an gemeinsamen Wortgut erhalten. Und so werden sie m kreuzer werden sie der spanischen Musiktradition im zweiten Teil Werke rumänischer Komponisten gegenüberstellen.

interkulturelles Zentrum kreuzer Friedrich-Lange-Str. 3

45356 Essen Sonntag 17.03.2024 Beginn: 18:00 Uhr

Eintritt: 12,00 €

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 4?