"Du hast das Herz in Heidelberg verloren"

Schöner Abschied von Pfarrer Ecker in der Borbecker Arena

0 18.10.2020

BORBECK-VOGELHEIM. Am Samstag begann um 15 Uhr der Gottesdienst, in dem Pfarrer Christoph Ecker feierlich aus seinen Pflichten in der ev. Kirchengemeinde Borbeck–Vogelheim entlassen wurde. Die Arena war vornehm heraus geputzt. Die Schönebecker hatten eine große Abordnung geschickt und eine eigene Combo übernahm die Gemeindelieder.

Auch die ghanaische Gemeinde war mit fünf exzellenten Musiker*innen vertreten. Es gab also viel und beschwingte Musik. Leider durfte die Gemeinde, etwa 200 waren gekommen, nicht mitsingen – Corona. Viele Menschen sprachen Pfr. Ecker ihren Dank aus, sogar eine Botschaft aus Namibia wurde verlesen. Häufig wurde der Bezug zu einem Grundsatz der Arbeit von Christoph Ecker deutlich: „Kirche kann nicht neutral sein.“ Fast zum Schluss gab's ein Ständchen vom Pastoralteam auf die Melodie von "Du hast dein Herz in Heidelberg verloren“, eine Anspielung auf den baldigen Umzug in die schöne Stadt am Neckar. Text und Bilder Georg Paaßen

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 4.