Dreier für die U 17 der SGS

Wichtiger 3:0-Erfolg gegen den FC Speyer

0 13.10.2020

Im zweiten Auswärtsspiel beim FC Speyer gelang es den U17-Juniorinnen, drei wichtige Punkte einzufahren.

Von der ersten Minute an zeigten die SGS-Talente ein anderes Gesicht als letzte Woche gegen den 1. FC Köln. Nicht nur das erste Tor durch Emely Joester in der ersten Spielminute, sondern auch das dominante und kompakte Auftreten der SGS-Talente sorgte für Sicherheit und Selbstbewusstsein. Kurz darauf konnten die SGS-Mädels durch Alisa Grünwald auf 2:0 (16.) erhöhen. Leider ließen sie weitere zahlreiche Torchancen ungenutzt um frühzeitig den Sack zuzumachen.

In den ersten Minuten der 2. Halbzeit machten die Juniorinnen vom FC Speyer mehr Druck, allerdings ohne gefährlich vor das Tor der SGS zu kommen. Die Essenerinnen fanden langsam wieder zurück zu ihrem Spiel, ließen jedoch auch weiterhin viele Chancen ungenutzt. In der 69. Minute gelang es dann Lucy Karwatzki nach schönem Zuspiel von Merle Greulich auf 3:0 zu erhöhen. Am Ende war es ein verdienter Sieg für die SGS.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 5?