Dionysius trägt Maske

0 09.09.2021

BORBECK. Corona und kein Ende: Seit dem 6. September gilt eine neue Interpretation der aktuellen Corona-Schutzverordnung des Landes NRW. Wie der Krisenstab des Bistums Essen angeordnet hat, muss ein medizinischer Mund-Nase-Schutz (einfache OP- oder FFP2-Maske) während des gesamten Gottesdienstes getragen werden - auch auf dem Sitzplatz. Die Pfarrei bittet um Verständnis, die Gemeinden laden jedoch zu vielen Aktivitäten ein ....

Waffelessen St. Fronleichnam: An diesem Sonntag, 12. September, wird nach der Hl. Messe auf dem Festplatz zur Begegnung eingeladen. Zur Stärkung gibt es Waffeln mit heißen Kirschen, Sahne und Kaffee. Außerdem werden hausgemachte Marmeladen und Liköre verkauft. Der Erlös geht noch einmal an die Opfer der Flutkatastrophe. „Verbinden wir also Schönes mit einer guten Tat. Wir freuen uns auf Sie!“, so die Gemeinde.

Zukunftswerkstatt Ökumene Markushaus:Was macht für Sie das ökumenische Gemeindeleben aus? Wie wollen wir in Zukunft als christliche Kirche in Vogelheim präsent sein? Was brauchen wir dazu?“ Über diese Fragen wird am Samstag, 18. September, 15-17 Uhr im Markushaus (Forststr. 17 in Vogelheim) diskutiert. Es wird bis Donnerstag, 16. September, um Anmeldung über das Gemeindebüro der ev. Kirchengemeinde Borbeck-Vogelheim gebeten, Tel. (0201) 865630, E-Mail: info@borbeck-vogelheim.de.

Pfarrei-Caritas: Am 18. und 19. September wird in den Gemeinden der Caritas-Sonntag begangen. Sein Motto „Das machen wir gemeinsam“ soll deutlich machen, dass „der Zusammenhalt und die Solidarität in der Gesellschaft nur gemeinsam gelingen und niemand es alleine schafft, die Herausforderungen der jetzigen Zeit im Alleingang zu meistern“, so die Ankündigung. Hier möchte der Caritas-Sonntag das Bewusstsein stärken, dass jede und jeder etwas tun kann. Mitglieder des Sachausschusses des Pfarrgemeinderates haben einen Gottesdienst vorbereitet und gestalten alle Eucharistiefeiern in unserer Pfarrei am Wochenende 18./19. September mit. In der Eucharistiefeier am 19. September um 18 Uhr in St. Dionysius wird den Menschen für ihren großherzigen Einsatz in der Caritas gedankt, den sie in den vergangenen Monaten beendet haben. Alle übrigen ehrenamtlich in der Caritas Tätigen sind herzlich zu diesem Gottesdienst eingeladen. Die Caritas-Kollekte zum Caritas-Sonntag ist eine Möglichkeit, dass Menschen in Not Hilfe erfahren oder Projekte vor Ort unterstützt werden können. Die Kollekte wird aufgeteilt: Eine Hälfte verbleibt in der Pfarrgemeinde, die andere Hälfte erhält der Caritasverband für das Bistum Essen.

Familienmesse am 19. September: Mit Klein und Groß, mit Kindern und Familien aus der ganzen Pfarrei wird am kommenden Sonntag Gottesdienst gefeiert: Sonntag, 19. September, um 11:30 Uhr - möglichst Open-Air - auf der Wiese hinter dem Gemeindeheim von St. Michael in Essen-Dellwig. Bei schlechtem Wetter wird die Familienmesse in der Kirche St. Michael stattfinden.

Bücherflohmarkt St. Michael: Einen Bücherflohmarkt veranstaltet die KÖB St. Michael (Langhölter Weg 9) am Samstag, 18. September, von 13-18 Uhr und am Sonntag, 19. September, von 9:30-13 Uhr. Alles unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen (Mund-Nasen-Schutz, Abstand 1,5 m) und bei jedem Wetter.

Ausstellung „Don Bosco verbindet“: Die Salesianer Don Boscos und die Don Bosco Schwestern feiern ihre jeweils 100-jährige Präsenz in Essen-Borbeck. Im Rahmen ihres Doppeljubiläumsjahres 2021/22 findet vom 19. September bis 3. Oktober in der Alten Cuesterey eine Ausstellung über die Entstehung und Entwicklung der Salesianischen Werke statt. Die Eröffnung ist am Sonntag, 19. September, um 15 Uhr; der Abschluss am Sonntag, 3. Oktober, um 15 Uhr im Rahmen eines Erzählnachmittags mit Menschen, die sich besonders mit den „Padders“ und den Schwestern verbunden wissen. Am Donnerstag, 23. September, gibt es um 19 Uhr einen Vortrag von Pater J. Wielgoß zum Thema; am Mittwoch, 29. September, um 19 Uhr einen Vorleseabend. Die Ausstellung ist täglich von 15-18 Uhr (außer Montag) geöffnet.

Patronatsfest St. Michael: Das Patronatsfest beginnt in diesem Jahr am Sonntag, 26. September, mit der Hl. Messe um 10 Uhr. Im Anschluss daran sind alle zum Frühschoppen hinter dem Gemeindeheim eingeladen. Dabei gelten die 3-G-Regeln.

Lichterleuchten St. Michael: Am 26. September lässt sich von 19-21 Uhr eine meditative Zeit mit Live-Musik, Impulsen und mehr in der besonders illuminierten Kirche St. Michael erleben. Wer zwischen 19 und 21 Uhr kommt, mag so lange bleiben, wie er oder sie möchte.

Pfarrgemeinderatswahlen 2021: Am 6./7. Nov. wird ein neuer Pfarrgemeinderat (PGR) gewählt. Gemäß der neuen PGR-Satzung hat der amtierende PGR festgelegt, dass dem neuen PGR 10 gewählte Personen angehören sollen. Außerdem wird mit einer KandidatenInnenliste für die gesamte Pfarrei gewählt. Folgende Personen bilden den Wahlausschuss: Wilhelm Hartmann (Vorsitzender), Sandra Krips, André Liebisch, Tobias Moersen und Pfr. Benedikt Ogrodowczyk. Wer für den PGR kandidieren will oder einen KandidatenInnen-Vorschlag hat, melde sich gerne bei einem Mitglied des Wahlausschusses.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 5?