Dionysius startet ins neue Jahr

3G zum Jahreswechsel verpflichtend

0 30.12.2021

BORBECK. Mit 10 Gottesdiensten geht die Pfarrei St. Dionysius ins neue Jahr 2022. Für das Mitfeiern ist in allen Gemeinden ein 3-G-Nachweis erforderlich (gültiges Impf-, Genesenen- oder tagesaktuelles Test-Zertifikat). Dadurch werden die Abstandsbeschränkungen in den Gottesdiensten an Silvester aufgehoben. In allen Kirchen gibt es auch einzelne „Stuhlplätze“, die Abstand ermöglichen. Für einen solchen Platz muss man aber am besten frühzeitig vor Ort sein. In allen Gottesdiensten gilt die Maskenpflicht: medizinischer Mund-Nase-Schutz (einfache OP-/FFP2Maske). Ausdrücklich empfohlen wird die FFP2-Maske – gerade dann, wenn die Abstandsbeschränkungen aufgehoben sind. Die Kirchen selbst werden eine halbe Stunde vor Beginn des Gottesdienstes geöffnet. Rechtzeitiges Eintreffen erleichtert die Eingangskontrollen der Ordner und Ordnerinnen.

Freitag, 31. Dezember 2021 - Hl. Silvester
St. Dionysius, 17:00 Uhr, Eucharistiefeier, Jahresschlussmesse mit Te Deum und sakramentalem Segen, musikalisch gestaltet vom Vokalensemble „cantamus!“
St. Fronleichnam, 17:00 Uhr, Eucharistiefeier, Jahresschlussmesse mit Te Deum und sakramentalem Segen
St. Michael, 18:00 Uhr, Eucharistiefeier, Jahresschlussmesse mit Te Deum und sakramentalem Segen

Samstag, 1. Januar 2022 - Neujahr – Hochfest der Gottesmutter Maria
St. Dionysius, 18:00 Uhr, Eucharistiefeier am Abend
St. Michael, 10:00 Uhr, Eucharistiefeier

Sonntag, 2. Januar 2022 - 2. Sonntag nach Weihnachten
St. Johannesstift, 9:00 Uhr, Eucharistiefeier, Konventmesse
St. Dionysius, 10:00 Uhr, Eucharistiefeier
St. Michael, 10:00 Uhr, Eucharistiefeier
St. Fronleichnam, 11:30 Uhr, Eucharistiefeier
St. Dionysius, 18:00 Uhr, Eucharistiefeier am Abend

Neuer Kirchenvorstand: Der neugewählte Kirchenvorstand hat sich am 21. Dezember konstituiert. Dabei wurden folgende Personen als Ansprechpartner für die einzelnen Kirchstandorte bestellt: Damian Inden für St. Dionysius, Dr. Christoph Dörnemann für St. Fronleichnam, Rüdiger Rehm für St. Maria Rosenkranz, Ludger Lappe für St. Michael und Gerd Altenbockum für St. Thomas Morus. Wer Anliegen an den Kirchenvorstand hat, wende sich gerne an den jeweiligen Ansprechpartner. Zum stellvertretenden Vorsitzenden wählte der Kirchenvorstand Wilhelm Herrmanny und zum zweiten stellvertretenden Vorsitzenden Theodor Meine. Dr. Christian Uebing wird den Kirchenvorstand im Pfarrgemeinderat vertreten.

Pfarrei-Messe am Hochfest „Erscheinung des Herrn“: Am Donnerstag, 6. Januar, dem Hochfest der Erscheinung des Herrn (Dreikönig), wird die Abendmesse um 18 Uhr in der Pfarrkirche St. Dionysius als Pfarrei-Messe gefeiert. Alle Gläubigen der Pfarrei sind dazu herzlich eingeladen.

DIO FOR YOU(NG) mit Jahres(T)räumen: Neues Jahr, neue Träume? Am 8. Januar ist bei den Don Bosco-Schwestern Raum dafür. „Ein Tag mit Raum, um den gedanklichen Keller auszumisten und sich auf Neues zu freuen“, heißt es. Termin: 8. Januar, 10-20 Uhr bzw. open end; Kosten 10,-€; Anmelden/Infos über young@dionysius.de

Pfarrei-Treff: Im ersten Halbjahr des kommenden Jahres 2022 wird mit einem „Pfarrei-Treff“ in der Pfarrei St. Dionysius ein neues Veranstaltungsformat ausprobiert. Einmal im Monat findet an einem Ort der Pfarrei nach der Sonntagsmesse ein lockeres „Treffen ohne Zwang und Muss“ statt. Hier die Termine in 2022: 9. Januar Dionysiushaus Borbeck, 13. Februar im Gemeindesaal St. Michael Dellwig, 13. März im Gemeindesaal St. M. Rosenkranz Bergeborbeck, 3. April im Gemeindesaal St. Fronleichnam Bochold, am 8. Mai im Markushaus Vogelheim und am 12. Juni im Dionysiushaus Borbeck.

#emmaus.light-Gottesdienste: Die #emmaus-Gottesdienste sollen wieder aufgenommen werden – wegen der Pandemie mit einem etwas „umgestrickten“ Konzept unter dem Namen „#emmaus.light“. Nächster Termin: Sonntag, 16. Januar 2022 um 18 Uhr in St. Dionysius

Sternsingeraktion 2022 in St. Dionysius: 7. Januar, 8-13 Uhr auf dem Markt u. 10-13 Uhr am Kirchenladen; 8. Januar, 10-12 Uhr am Kirchenladen u. 16-17 Uhr in der Kirche (Segen zu jeder Viertelstunde); 9. Januar zum Ende der Hl. Messe im St. Johannesstift und evtl. im Gottesdienst um 10 Uhr in St. Dionysius, anschl. beim Pfarrei-Treff. Möglichkeiten zu spenden: Überweisung auf das Konto der Pfarrei DE 58 3606 0295 0065 6510 17, Verwendungszweck: Sternsingen 2022.

Sternsingeraktion 2022 in St. Michael: Die Sternsinger in St. Michael werden an zwei Terminen in oder vor der Kirche sein, um den Segen zuzusprechen und die Segensaufkleber zu verteilen. Die Termine sind: 8. Januar, 14-16 Uhr; 9. Januar, 11– 12 Uhr. Außerdem wird es in der Kirche Segenstütchen geben.

Ehrenamtliche Küsterinnen & Küster in St. Dionysius gesucht: Für unsere Gemeinde werden Frauen und Männer gesucht, die sich als ehrenamtliche Küsterinnen und Küster engagieren möchten. Dazu werden sie zuvor gut in diese Aufgabe eingeführt. Wer sich vorstellen kann, diesen Dienst werktags oder sonntags zu übernehmen, melde sich gerne bei Pfarrer Ogrodowczyk. Die Pfarre dankt herzlich Heinz Werner Kreul, der über viele Jahre diesen Dienst in der Pfarrkirche treu und leidenschaftlich ausgeübt hat, sich aber am 9. Januar aus diesem Dienst verabschieden wird.

Gottesdienste im Markushaus / St. Thomas Morus: Der regelmäßige Wechsel der Sonntagsgottesdienste zwischen St. Maria Rosenkranz und Markushaus wird aufgrund der Pandemieentwicklung noch nicht ab Januar aufgenommen. Dafür wird zweimal im Monat eine Vorabendmesse im Markushaus unter der 3-G-Regel angeboten: 8. & 22. Januar 2022 und 12. & 26. Feb. 2022, jeweils um 17 Uhr.

Verschiedene Termine

St. Fronleichnam
22. Dez.- 8. Januar, KÖB geschlossen
3. Januar, 10-12 Uhr, Caritas-Kleiderstube geöffnet (es gilt die 3-G-Regel)

St. Michael
22.Dez.-10. Januar, Gemeindebüro geschlossen

Öffnungszeiten der Kirchen für das persönliche Gebet außerhalb der Gottesdienstzeiten
St. Dionysius: täglich 10:00-18:00 Uhr
St. Fronleichnam: Mo-Fr 10:00-16:00 Uhr
St. Michael: Fr 15:00-17:00 Uhr

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 3.