Dionysius dankt den Sternsingern

0 13.01.2022

BORBECK. Auch die Sternsinger und Sternsingerinnen von St. Dionysius waren in diesem Jahr auf ganz neue Art im Stadtteil unterwegs: Sie sangen nicht von Tür zu Tür, sondern auf dem Markt, vor dem Kirchenladen, in der Kirche, im Kindergarten, vor dem Krankenhaus oder in der Schule und machten so vielen Menschen mit ihren fröhlichen Liedern Freude. Dabei sind bislang 8154,- Euro zusammengekommen, die von der Aktion Sternsinger für die Gesundheitsfürsorge von Kindern in aller Welt eingesetzt werden. „Allen, die dieses großartige Ergebnis möglich gemacht haben, sei herzlich gedankt!“, so Andrea Kemmer für die Pfarrei, in der auch wieder die Begleitpersonen ihren Anteil am erfolgreichen Abschluss hatten. Spenden können noch bis zum 2. Februar im Pfarrbüro und in der Kirche (Opferstock) abgegeben werden.

Bild unten: Dio-Sternsinger in Borbeck unterwegs

Neuer pastoraler Mitarbeiter der Kroatischen Gemeinde: Das Bistum Essen hat Pero Tunjić zum pastoralen Mitarbeiter für die kroatische Gemeinde in unsere Pfarrei ernannt. Gemeinsam mit Pastor Cestar trägt er nun die seelsorgliche Verantwortung für die kroatisch-sprachigen Katholikinnen und Katholiken.

#emmaus.light-Gottesdienste: St. Dionysius nimmt in diesem Jahr wieder die #emmaus-Gottesdienste in der  Pfarrei auf - in der Pandemie mit einem etwas „umgestrickten“ Konzept. Auftakt für #emmaus.light ist an diesem Sonntag, 16. Januar, um 18 Uhr in St. Dionysius.

Familienmessen in der Pfarrei: Auch im neuen Jahr lädt die Pfarrei zu zusätzlichen Familienmessen ein. Die Termine:

  • Sonntag, 6. Februar, 11:30 Uhr, St. Michael
  • Sonntag, 6. März, 11:30 Uhr, St. Dionysius
  • Sonntag, 3. April, 11:30 Uhr, Markushaus
  • Sonntag, 1. Mai, 10 Uhr, St. Fronleichnam
  • Sonntag, 12. Juni, 11:30 Uhr, St. Michael

Segensgottesdienst in St. Dionysius: Zu einem Segensgottesdienst laden Frauen der kfd am Dienstag, 25. Januar, um 18 Uhr in der Kirche ein. Wer sich zu Beginn des neuen Jahres den Segen persönlich zusprechen lassen möchte, ist herzlich willkommen.

Pfarrei erLEBEN auf einer Schatzsuche: Schätze in der Pfarrei heben – das können Große und Kleine am 12. März 2022 von 11 bis 16 Uhr. Bereits jetzt macht St. Dionysius auf diesen Termin aufmerksam. Eine Anmeldung ist bis zum 25. Februar möglich. Infos finden Sie auch auf der Homepage www.dionysius.de.

Mit DIO FOR YOU(NG) zum Katholikentag: Wer Lust auf eine Fahrt zum diesjährigen 102. Katholikentag vom 25. bis 29. Mai 2022 in Stuttgart hat, kann mit der Pfarrei fahren. Kosten: 123,-€ / 79,-€ (ermäßigt) plus ca. 70,-€ für die Hin- & Rückfahrt. Inklusive Veranstaltungsticket, Frühstück, Platz für Isomatte in einer Gruppenunterkunft und Bahn-Ticket vor Ort. Extra Plus: die Gruppe junger Erwachsener, der gemeinsame Tagesstart mit Impuls und Absprachemöglichkeit für die Tagesplanung. Start am Essener Hbf. am Mittwochvormittag (25. Mai), Ende Sonntagabend (29. Mai). Fragen und Anmeldung bis zum 28. Februar über young@dionysius.de.

Ehrenamtliche Küsterinnen & Küster in St. Dionysius gesucht: Für die Gemeinde werden Frauen und Männer gesucht, die sich als ehrenamtliche Küsterinnen und Küster engagieren möchten. Wer sich vorstellen kann, diesen Dienst mit einer guten Einführung werktags oder sonntags zu übernehmen, melde sich gerne bei Pfarrer Ogrodowczyk - auch, wenn man nur einmal im Monat oder alle zwei Monate zu einem Dienst bereit wäre.

Kolpingsfamilie St. Michael Dellwig: Der Spieleabend am 17. Januar entfällt aufgrund der Corona-Regeln. Stattdessen findet ein Kolpingabend statt.

Hilfe für Abbau von Tannenbäumen & Krippe in St. Michael: Der Küster bittet um Mithilfe beim Abbau der Tannenbäume und der Krippe am Dienstag, 18. Januar, um 10 Uhr in der Kirche.

Gottesdienste im Markushaus / St. Thomas Morus: Der regelmäßige Wechsel der Sonntagsgottesdienste zwischen St. Maria Rosenkranz und Markushaus wird aufgrund der Pandemieentwicklung noch nicht ab Januar aufgenommen. Dafür wird zweimal im Monat eine Vorabendmesse im Markushaus unter der 3-G-Regel angeboten. Nächste Termine: 22. Januar 2022; 12. & 26. Februar 2022, 12. & 26. März 2022; jeweils um 17 Uhr.

Treffen in Corona-Zeiten: Die Reglungen für die Treffen von Vereinen, Verbänden und Gruppen in der Pfarrei St. Dionysus sind je nach Veranstaltungsart recht unterschiedlich. Alle Regelungen für das Bistum Essen sind zu finden unter dem Link www.bistum-essen.de/service/hinweise-zum-umgang-mit-dem-corona-virus. Hier lässt sich für die Gruppe, den Verein und Verband prüfen, ob die Treffen und Zusammenkünfte z.Zt. möglich sind. So wie im privaten Umfeld gilt auch für die allermeisten Treffen von Vereinen, Verbänden und Gruppen, dass maximal 10 Personen zusammenkommen dürfen. Verwaltungsleiter, Herr Andreas Dietrich, steht für Rückfragen zur Verfügung.

Verschiedene Termine

St. Fronleichnam
Mo, 17. Januar, 15-17 Uhr, Caritas-Kleiderstube geöffnet (es gilt die 3-G-Regel)

St. Michael
Di, 18. Januar, kfd, Wortgottesdienst und Beisammensein im Gemeindesaal fallen aus

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 6.