Die Bibel für Zweifelnde: Neue Gruppe in Borbeck

Die Treffen sollen helfen, den Glauben an Gott zu stärken

0 11.01.2022

Borbeck-Vogelheim. Zum ersten Treffen ihrer neuen Gruppe „Die Bibel für Zweifelnde“ lädt die Evangelische Kirchengemeinde Borbeck-Vogelheim am Mittwoch, 19. Januar, um 19 Uhr in das Grüne Haus an der Bocholder Straße 41 ein. Unter der Leitung von Pfarrer Kai Pleuser wollen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über die Frage „Ist die Bibel Gottes Wort im Menschenwort?“ unterhalten. „Die Bibel ist ohne Frage eines der spannendsten Bücher, die je geschrieben wurden,“ erklären Christina Hoffmann und der Vorbereitungskreis. „Sie ist lebendig, tröstlich, tabulos, verwirrend, grausam und zärtlich, aber auch befreiend und weise. Unsere Treffen sollen dazu dienen, unseren Glauben zu stärken, aber auch unseren Zweifeln und Fragen den nötigen Raum geben.“ Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 3.