DBG: Nächster Coup der AG Schach

0 26.02.2024

BORBECK. Mit dem hochgesteckten Ziel, es unter die ersten Zehn zu schaffen, war unsere AG Schach zum NRW-Landesfinale nach Hamm/Westfalen gereist“, das meldet die Homepage des Don Bosco-Gymnasiums (DBG):„Am Ende erspielte sich das Don-Bosco-Gymnasium unter 50 Teams den fünften Platz und verpasste das Siegertreppchen - es gab Pokale aus Holz in Form von König, Dame und Turm - nur denkbar knapp.

Insbesondere Mykola Korchynski (IK IV) behielt in teils abenteuerlichen Kämpfen stets die Nerven und sammelte alle Punkte ein. Für seine herausragende Leistung erhielt Mykola schließlich sogar eine Schachmedaille wie einstmals „unser" heutiger Großmeister Timo Küppers.

Der Zusammenhalt in beiden Mannschaften - die Zweite belegte Platz 46 - und das Mitfiebern waren vorbildlich. Auch deshalb ist diesmal kein DBG-Spieler und keine DBG-Spielerin ohne Punkte nach Hause gegangen.“

G. Kindermann

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 7?