Count Down läuft zum letzten „Gemeindeschwoof“ mit der Rock-Band PAST PERFECT

Livemusik aus sechs Jahrzehnten lassen die Bocholder Straße beben

0 09.01.2020

BORBECK. Zum letzten Mal rockt am 31. Januar die Band PAST PERFECT den Gemeindesaal der Matthäuskirche an der Bocholder Straße. Ab 20 Uhr gibt es live Rockmusik aus den 1960er Jahren bis heute. Die vier Musiker aus Essen und Gelsenkirchen spielen die Musik ihrer Jugend von Deep Purple über Dire Straits bis Rolling Stones. Mit aktuellen rockigen Titeln peppen sie immer gern ihr Programm auf und haben damit jedes Jahr wieder ihr Publikum überrascht.

Die als „Gemeindeschwoof" bekannte Veranstaltung gehörte für viele Musikfreunde Jahre lang immer Ende Januar fest in den Terminkalender. Aber nun heißt es Abschied nehmen. Nach gut 20 Jahren wollen sich die Bandmitglieder musikalisch neu orientieren. Beim letzten „Gemeindeschwoof“ sollen noch einmal alle Register gezogen werden. Mit einer großen Party will sich PAST PERFECT von den treuen Fans verabschieden und denen, die noch nie dabei waren, eine letzte Chance für einen besonderen musikalischen Abend geben.

Zur Musik gibt es einen kleinen Imbiss, frischgezapftes Bier, Sekt, Wein und Alkoholfreies. Obwohl die Veranstaltung eher die "reifere Jugend" anspricht, wird sie von der JugendConcert-AG des Coffee Corner organisiert. Ein Team von Ehrenamtlichen verwandelt den Gemeindesaal in ein Tanzlokal mit Urlaubs-Feeling.

Mit dem Geld, das an diesem Abend in der Kasse landet, unterstützen die Veranstalter die Gemeinde bei notwendigen Neuanschaffungen.

Der Eintritt kostet 10 Euro im Vorverkauf, 11 Euro an der Abendkasse. Der Imbiss vom Buffet ist inclusive. Karten gibt es ab sofort im Gemeindeamt bei Frau Glantz (dienstags 11.00 - 15.00 Uhr, mittwochs und freitags 9.00 - 12.00 Uhr, donnerstags 10.00 - 12.00) oder beim Organisationsteam unter der E-Mail-Adresse schwoof@borbeck-vogelheim.de.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 1.