Coffeestop im „mittendrin“

0 09.07.2019

BORBECK. Kaffeetrinken und damit etwas Gutes tun? Geht, sagt der Borbecker Kirchenladen „mittendrin“ und lädt am Dienstag, 6. August, an den Germaniaplatz 7. Wer eine kleine Pause beim Einkaufen einlegen will, findet hier zwischen 11 und 13 Uhr fair gehandelten Kaffee, der beim „Coffee stop“ gegen eine Spende angeboten wird. Darauf macht Andrea Kemmer, Gemeindereferentin an St. Dionysius aufmerksam.

Auch sonst bietet der Kirchenladen einiges, das sich bei der Gelegenheit besichtigen lässt. Bücherei, ausgewählte Fair-Trade-Produkte, Lese- und Klönecke warten im „mittendrin“ immer gerne auf Besucher.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 5.