Bus und Bahn fahren jetzt samstags häufiger

NachtExpress und TaxiBusse bleiben aber in der Garage

0 07.05.2020

Die Ruhrbahn reagiert auf die Lockerungen der Landesregierung NRW und verstärkt samstags ihr Fahrplanangebot  auf ausgewählten Linien.

U-Bahn und Tram (Gültig  ab 9. Mai 2020)
Folgende U- und Tram-Linien fahren im 15-Minuten-Takt, in der Zeit von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr: U17, U18, 101, 103, 105 und 106.

Buslinien (Gültig ab samstags 9. Mai 2020)
Die folgenden Buslinien fahren in der Mittagszeit im 15-Minuten-Takt: SB15, 142, 164, 166, 170, 177, 184 und 194.

Der Sonntags-Fahrplan ändert sich bis auf Weiteres nicht. Der Verkehr der NachtExpress-Linien und TaxiBusse bleibt weiter eingestellt.

Die genauen Fahrplandaten sind ab sofort über die ZÄPP und in der elektronischen Fahrplanauskunft (Efa) auf ruhrbahn.de abrufbar.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 2.