Buntes Treiben an und in Fronleichnam

0 09.06.2022

BORBECK / BOCHOLT. So sicher wie das Amen in der Kirche: Wenn Fronleichnam ist, feiert St. Fronleichnam Gemeindefest. Am Fronleichnamstag, 16. Juni, beginnt um 10 Uhr die Hl. Messe das Patronatsfest in der Kirche, anschließend zieht die Prozession durch die Gemeinde. Danach sind alle zum Frühschoppen auf dem Festplatz bis 15 Uhr eingeladen. Am Sonntag, 19. Juni, beginnt der Gemeindefestsonntag um 11.30 Uhr mit der Festmesse in der Kirche. Weiter geht es mit buntem Treiben rund um den Kirchturm. „An beiden Tagen ist für Ihr leibliches Wohl gesorgt“, heißt es in der Einladung: „Kommen Sie gern und feiern Sie mit!“

Weitere Nachrichten:

Pfarrei-Treff diesmal in Borbeck-Mitte: An diesem Sonntag, 12. Juni, findet der nächste Pfarrei-Treff statt – diesmal nach der 10-Uhr-Messe in St. Dionysius in Borbeck-Mitte.

Pfarrei-Familienmesse am 12. Juni: Mit Klein und Groß, mit Kindern und Familien aus der ganzen Pfarrei wird an diesem Sonntag, 12. Juni, um 11.30 Uhr in St. Michael in Essen-Dellwig die Pfarrei-Familienmesse gefeiert.

Zukunftsperspektiven für Borbeck: Die Kolpingsfamilie Essen-Borbeck lädt alle Interessierten am Montag, 13. Juni, um 19.30 Uhr zu einem Vortrags- und Gesprächsabend mit Bezirksbürgermeisterin Margarete Roderig ins Dionysiushaus ein. Das Thema lautet: „Zukunftsperspektiven für Borbeck“.

Spielenachmittag in St. Maria Rosenkranz: Die kfd lädt am Dienstag, 14. Juni, um 15 Uhr herzlich zum Spielenachmittag in den Gemeindesaal ein.

Benefizkonzert für die Ukraine am Essener Dom: Am Mittwoch, 15. Juni, veranstaltet das Domkapitel Essen ein Benefizkonzert für die Ukraine. Von 19 bis 21 Uhr spielt das Schönebecker Jugend-Blasorchester Essen unter der Leitung von Constantin Hesselmann auf dem Burgplatz vor dem Essener Dom. Neben dem Schönebecker Jugend-Blasorchester wird die integrative Tanzgruppe „Die Flotten Socken“ zum Programm beitragen. Gemeinsam beziehen beide Vereine Stellung für den Frieden und wünschen sich, dass viele Menschen es ihnen gleichtun mögen. Eintrittskarten gibt es keine. Wer am Abend des 15. Juni in die Innenstadt kommt, ist herzlich eingeladen, das Konzert zu besuchen. Während des Konzerts kann für die Betroffenen des Ukrainekriegs gespendet werden. Der Caritasverband Essen sorgt dafür, dass der gesamte Spendenerlös den Menschen in der Ukraine zugutekommt.

Beauftragungsfeier & Diakonenweihe: Für Lisa Holzer und Daniel Tinten, die sich auf den pastoralen Dienst vorbereiten, stehen bald große Feiern an: Lisa Holzer wird am kommenden Freitag, 17. Juni, um 18 Uhr im Hohen Dom zu Essen von Bischof Franz-Josef zum pastoralen Dienst beauftragt. Daniel Tinten wird am Sonntag, 26. Juni, um 16 Uhr in der Propsteikirche St. Clemens in Oberhausen-Sterkrade durch Weihbischof Wilhelm Zimmermann die Diakonenweihe empfangen. Zu beiden Feiern ist die gesamte Pfarrei herzlich eingeladen. Während Daniel Tinten nach der Diakonenweihe noch bis zu seiner Priesterweihe an St. Dionysius tätig sein wird, endet für Lisa Holzer mit der Beauftragung ihre Zeit in der Pfarrei. Im Rahmen der #emmaus Eucharistiefeier am 19. Juni und der anschließenden Begegnung wird sie aus St. Dionysius verabschiedet. Auch hierzu wird herzlich eingeladen.

Pfarrei-Kleinkindergottesdienst KiGoMichel: Herzliche Einladung zum Kleinkindergottesdienst KiGoMichel am kommenden Sonntag, 19. Juni, um 11.15 Uhr in St. Michael.

#emmaus.light: Am kommenden Sonntag, 19. Juni, wird um 18 Uhr in St. Dionysius wieder herzlich zur #emmaus.light-Eucharistiefeier eingeladen.

Stadtradeln mit DIO FOR YOU(NG): „Wir radeln für die Schöpfung und für ein gutes Klima und freuen uns, wenn Sie und du mitmachen/mitmachst!“, heißt es in einer Einladung von DioForYoung. So funktioniert‘s: Über die Homepage www.stadtradeln.de/essen registrieren, beim Team „DIO FOR YOU(NG)“ mitmachen, die Kilometer bei der Sonntags-Radtour oder zur Uni/Arbeit eintragen. Man kann sich jederzeit anmelden und losradeln.

Besuch im Vielrespektzentrum: Interessierte sind herzlich zu einer Führung im Vielrespektzentrum am 28. Juni eingeladen. Treffpunkt: 15:30 Uhr, Rottstr. 24-26. Dauer: 90 min. Kosten: 5,- €. Anmeldung bis 14. Juni bei Regina Schmidtke; Tel.: 866 95 88. Anschließend wird der Frauengottesdienst um 18 Uhr im Diohaus gefeiert.

Caritas-Sommersammlung: Unter der Überschrift „An der Seite der Armen“ findet vom 4. bis 25. Juni die Caritas Haussammlung statt. Die Hälfte der gesammelten Spenden steht der Gemeindecaritas in der Pfarrei zur Verfügung, um auf kurzem Wege vor Ort Nothilfe leisten zu können. Mit der anderen Hälfte wird die Caritasarbeit auf Stadt- und Bistumsebene unterstützt. Wie schon in den vergangenen Jahren können nicht alle Haushalte in der Pfarrei persönlich besucht werden. Man kann seine Spende auch überweisen: IBAN DE40 3606 0295 0065 6510 50, Stichwort: Caritas-Haussammlung. Auf der Pfarreihomepage gibt es weitere Informationen zu der ehrenamtlich geleisteten Caritasarbeit in der Pfarrei.

Öffnungszeiten Pfarrbüro: Das Pfarrbüro ist in der Zeit vom 7. bis 24. Juni nur montags von 9.30 bis 11.30 Uhr und dienstags von 16 bis 18 Uhr geöffnet.

 

Verschiedene Termine

St. Fronleichnam
Mo, 20. Juni, 15-17 Uhr, Caritas-Kleiderstube geöffnet

St. Michael
Mo, 13. Juni, 15 Uhr, Montagsgruppe, Gemeindesaal
Mo, 13. Juni, 20 Uhr, Kolping, Mitgliederversammlung, Gemeindesaal

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 4.