Bis Sonntag geht es rund

48. Sommerfest an der Grugahalle lockt mit vielen Attraktionen

0 15.07.2019

 

ESSEN. Bürgermeister Rudolf Jelinek (Bild) eröffnete am Freitag (12.7.)  das 48. Sommerfest an der Grugahalle. Noch bis nächsten Sonntag, 21. Juli, bietet das Sommerfest den Besucherinnen und Besuchern ein abwechslungsreiches Kirmesprogramm: Über 60 Schaustellerinnen und Schausteller tragen mit Attraktionen zum Gelingen des Festes bei. Neben diversen Imbiss- und Getränkeständen gibt es dort auch Fahr- und Spielgeschäfte. Am Freitagabend (12.7) durften sich die Besucherinnen und Besucher auf dem Festgelände über ein Feuerwerk freuen. "Das Sommerfest an der Gruga ist ein Fest für die ganze Familie. Groß und Klein kommen hier seit Jahren auf ihre Kosten. Das ist ganz sicher ein guter Start in die Ferien", betonte Jelinek.
So steht am Donnerstag der traditionelle Familientag auf dem Programm, an dem die Besucherinnen und Besucher alle Fahrgeschäfte zum ermäßigten Preis nutzen können.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 9.