Bester Bach-Interpret auf der Gitarre

Igor Klokov spielt ein Konzert im Kreuzer

0 12.12.2019

Borbeck-Vogelheim. Der russische Gitarrist Igor Klokov spielt ein Konzert in der Reihe „Klassische Gitarre im Kreuzer“, das am Sonntag 3. Advent, 15. Dezember, um 18 Uhr im Interkulturellen Zentrum der Evangelischen Kirchengemeinde Borbeck-Vogelheim, Friedrich-Lange-Straße 3, beginnt.

Igor Klokov wurde 1994 in Russland geboren und hat sein Studium an der russischen Kunstakademie 2013 abgeschlossen; anschließend absolvierte er ein Bachelor-Studium an der Janacek-Akademie für Musik und darstellende Kunst in Brünn. Zurzeit studiert er an der Hochschule für Musik in Mainz und ist als Gitarrenlehrer tätig. Im Januar 2018 debütierte Igor Klokov als Solist bei der European Guitar Concerto Competition in Groningen, wo er mit dem zweiten Preis und dem Publikumspreis ausgezeichnet. Im selben Jahr gewann er beim Iserlohner Gitarrenfestival einen Preis für die beste Interpretation der Musik von Johann Sebastian Bach. Der Eintritt kostet 10 Euro.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 5.