Bei der BV: Zwischen Schulpolitik und Schlosstor

Tagesordnung der nächsten Bezirksvertretersitzung umfasst 27 Tagesordnungpunkte

0 04.09.2021

BORBECK. Siebenzwanzig Tagesordnungspunkte im öffentlichen Teil umfasst die Tagesordnung zur 6. Sitzung der Bezirksvertretung Borbeck am Dienstag, 14. September, um 17:00 Uhr, im Residenzsaal, Schloss Borbeck, Schloßstraße 101 - 103. Die Sitzung ist öffentlich, die dann gültigen Corona-Vorschriften müssen eingehalten werden.

Unter anderem kommt die Schulentwicklungsplanung zur Sprache. Vorgelegt wird aus der 5. Schulentwicklungsplanung 2021-2027 für die Stadt Essen der Band 1 für Grund- und Förderschulen. Das wird vor allem die Frintroper interessieren. In Frintrop gibt es derzeit nur eine katholische Grundschule. Viele fordern daher die Einrichtung einer Gemeinschaftsgrundschule als zweite Frintroper Grundschule.

Außerdem auf der Tagesordnung:  Die Einrichtung einer Ladezone an der Frintroper Straße 1681/2021 (das ist vor der Postfiliale) - die geplante Inbetriebnahme der neuen Kindertageseinrichtung Jahnstraße19 zum Kindergartenjahr 2021/2022 (da gibt es offenbar Bewegung), Einrichtung von Fahrradboxen an ÖPNV/SPNV- Haltepunkten, Bücherschrank für den Frintroper Markt, Bürgerbegegnungszentren, Fällung von Risikobäumen und vieles andere.

Interessant künnten die kurzen Mitteilungen der Verwaltung sein:  Top 25.1 Entfernung von fahruntüchtigen Fahrzeugen aus dem öffentlichen Raum, 25.2 Baumaßnahmen entlang des Pausmühlenbachs, 25.3 Bauarbeiten auf dem Terrassenfriedhof in Schönebeck am Kaldenhover Baum, 25.4 Radweg Schloßstraße, 25,5 Schlosstor, 25.6 Widmungserweiterung eines Verbindungsweges zwischen der Frintroper Straße und der Wilhelm-Segerath-Straße, 25.7 Schulgrundstück Helmstraße, Ausstattung Koordinierungsstelle

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 6.