Baustelle? Und immer wieder Dellwig.

Verkehrseinschränkung auf der Prosperstraße an der Eisenbahnüberführung

0 20.02.2022

DELLWIG. Von Montag, 21. bis Montag, 28. Februar, kommt es auf der Prosperstraße an der Eisenbahnüberführung (angrenzend an die Haus-Horle Straße) zu Verkehrseinschränkungen. Es wird eine einspurige Verkehrsregelung mit Baustellenampel eingerichtet.

Grund sind vorbereitende Maßnahmen für die Erneuerung der Eisenbahnüberführung an der Prosperstraße. Damit Bohrpfähle für die Eisenbahnüberführung errichtet werden können,  müssen zunächst Versorgungsleitungen verlegt werden. Bei den Spülbohrungen kommt großes Gerät zum Einsatz. Wie die Stadt mitteilt, sollen die Einschränkungen auf den Verkehr  so gering wie möglich gehalten werden. Im Rathaus-Report heißt es: Dafür werden seitens der Deutschen Bahn (DB) alle Kapazitäten maximal ausgeschöpft, um die anstehenden Arbeiten schnellstmöglich abschließen zu können."

Ab Montag. 28. Februar, wird die Fahrspursperrung aufgehoben. An der Ecke Haus-Horl-Straße regelt dann zur Sicherung des Fußverkehrs nur noch eine Ampel den Verkehr .

Nach der Freigabe der Rauchstraße, welche voraussichtlich im April erfolgen wird, soll die Bestandsbrücke zurückgebaut werden, dafür wird eine Vollsperrung der Prosperstraße nötig sein. Das Amt für Straßen und Verkehr wird zu gegebener Zeit über die weiteren Bauabschnitte und Einschränkungen informieren.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 8?