Baubeginn für Neubau der Kita an der Hülsmannstraße beschlossen

0 30.11.2023

BORBECK. Der Rat der Stadt Essen hat in seiner gestrigen (29.11.) Sitzung den Baubeginn des Neubaus der Kita an der Hülsmannstraße, zuvor Kita an der Armstraße, in Borbeck-Mitte beschlossen. Der Neubau der viergruppigen Kita soll u-förmig und zweigeschossig auf dem derzeitigen Bolzplatz, gelegen zwischen Armstraße, Weidkamp und Hülsmannstraße, errichtet werden. Damit befindet sich der Haupteingang zukünftig nicht mehr am Bestandsgebäude an der Armstraße, sondern an der Hülsmannstraße.

Zudem soll neben dem Kita-Gebäude eine Jugendeinrichtung mit eigenen, von der Kita baulich getrennten Innen- und Außenbereichen entstehen. Im Rahmen der Planungen ist die Erhaltung des Baumbestandes sowie die Gestaltung des Innenhofs als Spielbereich vorgesehen.

Die Fläche des Neubaus wird mit den Außenbereichen rund 3.300 Quadratmeter umfassen. Insgesamt fallen für das Bauprojekt Kosten in Höhe von rund 9,33 Millionen an. Die Fertigstellung ist voraussichtlich für das 1. Quartal 2026 geplant.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 9.