B-Plan Kesselstraße und „Freiheit Emscher“ auf der Tagesordnung

Bezirksvertretung tagt am Dienstag im Schloss Borbeck

0 08.03.2019

BORBECK. Zur 38. Sitzung kommt die Borbecker Bezirksvertretung am Dienstag, 12. März, 17 Uhr, im Residenzsaal, Schloss Borbeck, Schloßstraße 101–103, zusammen. Die Sitzung ist öffentlich.

Auf der Tagesordnung stehen u.a. die Vorstellung des neuen Integrationsbeauftragten, die Heizung im Freibad Dellwig, Parkplätze für Rollstuhlfahrer in der Rechtstraße, Betreuungsangebote für Kindergartenkinder, Spielplätze, aber auch Ergebnisse der Machbarkeitsstudie für die Freiheit Emscher (gemeint ist die große Brache der ehemaligen Zeche Emil Emscher und angrenzender Gebiete) und die Bürgerbeteiligung im Bebauungsplanverfahren Kesselstraße/Bocholder Straße.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 8?