Ausstellung in St. Dionysius

„Hiroshima und Nagasaki“:

0 13.09.2023

BORBECK. Am heutigen Abend wird in der Dionysiuskirche die Ausstellung „Hiroshima und Nagasaki“ eröffnet. Bei der Eröffnung am 13. September um 18:30 Uhr in der Dionysiuskirche führt Dr. Werner Strahl von der deutschen Sektion der IPPNW (Internationale Ärzte und Ärztinnen für die Verhinderung des Atomkrieges) in die Ausstellung ein. Gezeigt werden 17 großformatige Aufnahmen, die nicht nur einen Blick auf die Atombombenabwürfe am 6. und 9. August 1945 richten, sondern auch auf die gegenwärtige Bedrohung von Atomwaffen aufmerksam machen wollen. Die bis zum 17. September geplante Ausstellung erfolgt in Kooperation mit dem Essener Friedensforum und der IPPNW. An folgenden Tagen ist die Kirche dann zusätzlich geöffnet: Fr, 15. September, 15-18 Uhr; Sa, 16. September, 15-16:30 Uhr; So, 17. September 15-17:30 Uhr.

Termine und Nachrichten

„Sommerträume“-Ausstellung im Kirchenladen: Vom 12. September bis 17. Oktober können zu den Öffnungszeiten im Kirchenladen „mittendrin“ Bilder der Hobbykünstlerin Rita Röhrbein bewundert werden. Fasziniert von der Natur, bannt sie diese in Aquarell- und Pastellfarben und mit Leidenschaft auf die Leinwand. Eröffnung am 12. September um 10 Uhr, es gibt Kaffee und Gespräche mit der Künstlerin. Die Bilder können auch käuflich erworben werden.

Faire Woche in der Pfarrei: Das GeFairt kommt wieder: 15. September, 10-13 und 14:30-18 Uhr und macht Halt auf dem Kirchplatz St. Dionysius. Im Wagen gibt es fair produzierte und gehandelte Kleidung. Auch dabei ist der Eine-Welt-Verkauf. Abschluss des Aktionstages ist ein ökumenischer Gottesdienst um 18:30 Uhr in der Dionysiuskirche, mit Beteiligung des Posaunenchors und unter dem Motto der Fairen Woche „Fair. Und kein Grad mehr.“

Caritas-Sonntag & Pfarrei-Treff: Am 17. September, dem Caritas-Sonntag, wird zur Kollekte für die Caritas aufgerufen. Davon profitieren die Caritas-Initiativen vor Ort als auch der Diözesanverband. Unter dem Motto „Für Klimaschutz, der allen nutzt“ steht die Verantwortung für die Schöpfung im Mittelpunkt. Gleichzeitig gilt die Sorge den Menschen, die schon jetzt unter den Folgen des Klimawandels leiden und Unterstützung brauchen. Auch der Pfarrei-Treff in St. Fronleichnam steht unter diesem Vorzeichen. Der Gottesdienst um 11:30 Uhr trägt das Motto „Für Klimaschutz, der allen nutzt“, anschließend warten ein Salatbuffet, eine Suppe, Kaffee, Getränke, Informationen über die caritativen Initiativen in der Pfarrei, Verkauf aus dem Eine-Welt-Handel und Gemeinschaft. Das „Team Caritas“ des PGR hat geplant und freut sich über alle, die kommen - auch zum persönlichen Abschied der Caritas-Referentin Anna Isenberg.

#emmaus-Messe in der Pfarrei: An diesem Sonntag wird wieder herzlich zur #emmaus-Eucharistiefeier ein: Sonntag, 17. September, um 18 Uhr in St. Dionysius.

Spieleabend St. Dionysius / St. Michael: Die Kolpingsfamilie Essen-Borbeck lädt sehr herzlich zum Spieleabend am Montag, 18. September, um 19:30 Uhr ins Diohaus ein. Kolpinggeschwister und Interessierte können dazu gerne die Spiele mitbringen, die mit anderen ausprobiert und gespielt werden sollen.

Patronatsfest St. Michael: Am kommenden Sonntag, 24. September, wird das Patronatsfest mit der Hl. Messe um 10 Uhr gefeiert. Anschließend gibt es Begegnung mit Imbiss im Gemeindeheim – mit besonderem Dank an alle, die sich das ganze Jahr über ehrenamtlich in der Gemeinde engagieren.

Öffnungszeiten des Pfarrbüros: Das Pfarrbüro ist in der Zeit vom 25. September bis 29. September nur montags von 9:30-11:30 Uhr und dienstags von 16-18 Uhr geöffnet.

Erntedankfeier der kfd St. Dionysius: Die kfd feiert Erntedank. Ins Dionysiushaus sind am 26. September um 16 Uhr alle, die mitfeiern möchten, herzlich eingeladen. Zum Motto „Brotzeit“ gibt es Lieder, Texte, Besinnliches, einen Film zum Thema Brot und natürlich eine zünftige Brotzeit. Die Teilnahme ist kostenlos, um eine Spende wird gebeten. Im Anschluss wird die Pfarrei-Messe um 19 Uhr in der Kirche gefeiert.

Michels Suppenküche in St. Michael: Einladung zu „Michels Suppenküche“ am Mittwoch, 27. September, von 12-14 Uhr im Gemeindesaal an alle, die einmal nicht allein essen möchten, die keine Lust auf Kochen haben, die gern ein nettes Gespräch beim Essen führen. Unter dem Motto „Wenn jeder gibt, was er hat, dann werden alle satt“ werden für die Unkosten gerne Spenden entgegengenommen. Die überschüssigen Einnahmen werden einem guten Zweck zugeführt.

Don Bosco Vesper I DIO FOR YOU(NG): Ein Abend(gebet) am Freitag, 29. September, um 19:30 Uhr, bei den Don Bosco-Schwestern (Theodor-Hartz-Str. 3-5) - von, mit und für junge/n Menschen. Gemeinsam beten, singen, ins Gespräch kommen, Zeit haben...

Erntedank in der Pfarrei: Am Erntedankfest (30. September / 1. Oktober) gibt es in allen Kirchen der Pfarrei zu den Gottesdienstzeiten die Möglichkeit, für die Lebensmittelausgabe in St. Fronleichnam Gemüse- oder Obstkonserven, Nudeln oder Reis zu spenden.

Patronatsfest der Pfarrei: Am 9. Oktober ist der Gedenktag des Pfarrpatrons Hl. Dionysius und auch in diesem Jahr soll das Fest groß gefeiert werden. Am Sonntag, 8. Oktober, gibt es dazu in der Pfarrei nur eine Eucharistiefeier. Sie beginnt um 10 Uhr in der Pfarrkirche St. Dionysius. Anschließend findet bei Kaffee und Kuchen im und vor dem Diohaus der Pfarrei-Treff statt. Dazu wird um Kuchenspenden gebeten - Listen dafür liegen in allen Kirchen aus. Alle Vereine und Verbände der Pfarrei sind herzlich eingeladen, mit ihren Fahnen und Bannerabordnungen am Festgottesdienst teilzunehmen, so die Pfarrei: „Wir freuen uns, wenn das Patronatsfest wieder zu einem schönen, großen, geselligen Fest wird. Fühlen Sie sich herzlich eingeladen und willkommen!“ Im Rahmen des Pfarr-Patronatsfestes wird auch Martina Melles als neue katholische Seelsorgerin am Philippusstift begrüßt.

Verschiedene Termine

St. Dionysius

Sa, 16. September, 15-16:30 Uhr, Ausstellung „Hiroshima und Nagasaki“ geöffnet, Dionysiuskirche

So, 17. September, 15-17:30 Uhr, Ausstellung „Hiroshima und Nagasaki“ geöffnet, Dionysiuskirche

Mi, 20. September, 9 Uhr, 60plus, Hl. Messe, anschl. Frühstück im Diohaus und Besichtigung der Schatzkammer von St. Dionysius mit Heinz-Werner Kreul

St. Fronleichnam

Mo, 18. September, 15-17 Uhr, Caritas-Kleiderstube geöffnet

Mi, 20. September, 15 Uhr, kfd, Frauennachmittag, Gemeindeheim St. Maria Rosenkranz

Di, 26. September, 9 Uhr, kfd, Hl. Messe in der Kirche und anschl. „Besonderes Frühstück" im Gemeindesaal

St. Michael

Mo, 18. September, 15 Uhr, Montagsgruppe, Gemeindesaal

Di, 19. September, 14:30 Uhr, kfd, Wortgottesdienst, anschl. Beisammensein im Gemeindesaal

St. Thomas Morus

Mo, 18. September, 19 Uhr, Kolping, „Wie wichtig ist die Vogelheimer Tafel?“, Ref.: K. H. Kirchner, Markushaus

Kirchenladen

Bis 17. Oktober, während der üblichen Öffnungszeiten, Ausstellung „Sommerträume“ von Rita Röhrbein

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 8?