Auch der Steenkamp Hof lädt ein zum Tag des offenen Denkmals

Auch das Kapellchen an der Münstermannstraße ist geöffnet

1 05.09.2021

DELLWIG/BEDINGRADE: Bereits seit 1993 findet bundesweit der von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz initiierte und unterstützte Tag des offenen Denkmals statt, um die Öffentlichkeit für die Bedeutung des kulturellen Erbes zu sensibilisieren und das Interesse an der Denkmalpflege zu wecken. In diesem Jahr fällt der Tag auf Sonntag, 12. September.

Ein beinahe vollständiges Programm findet man im Netz auf www.tag-des-offenen-denkmals.de.

Nicht verzeichnet darin ist die offene Tür im Steenkamp Hof, Reuenberg 47 a. Der Kultur-historische Verein Borbeck hat ein schönes Programm auf die Beine gestellt. Mit von der Partie ist die Rassegeflügelzuchtverein Borbeck, die Imkerin Gudrun Schenk wird dabei sein, Es gibt Holzarbeiten zu bewundern, Topflappen, und eine "Spinnerin" zeigt wie man richtig spinnt, es werden Bücherpräsentiert und vieles andere mehr.

Ebenfalls zu besichtigen ist die Hirten-Kapelle an der Münstermannstraße 23, für deren Sanierung der Dellwiger Bürger- und Verkehrsverein vor Jahren Sorge getragen hat. Die Öffnungszeiten am Tag des offenen Denkmals sind von 11:00‑17:00 Uhr.

Zurück

Kommentare

Kommentar von Jürgen Raudczus |

Anmerkung :
Auf dem Steenkamp Hof gilt die 3-G Regel

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 3.