Andere Kar- und Ostertage 2021 in St. Dionysius

Präsenzgottesdienste an Sonn- und Feiertagen wieder ausgesetzt

0 26.03.2021

BORBECK. Alles war vorbereitet für die wichtigste Zeit im Kirchenjahr, alle Termine waren gemacht. Jetzt haben sich Kirchenvorstand, Pfarrgemeinderat und des Pastoralteam der Großpfarre St. Dionysius an alle Pfarreimitglieder gewandt und über ihre gemeinsame Entscheidung informiert: Alle Planungen waren umsonst, alles wird anders. Hier das von Pfr. Benedikt Ogrodowczyk gezeichnete Schreiben im Wortlaut, das über den aktuellen Stand berichtet:

„Liebe Schwestern und Brüder,
liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger in Bergeborbeck, Bochold,
Borbeck, Dellwig, Gerschede und Vogelheim,

Sie alle verfolgen vermutlich sehr wach und aufmerksam die Entwicklung in der Corona-Pandemie und damit die Veränderungen des Infektionsgeschehen. Auch die VerantwortungsträgerInnen in unserer Pfarrei – im Kirchenvorstand, im Pfarrgemeinderat und im Pastoralteam – tun dies. Wir haben daher auch schon seit vielen Wochen „mehrgleisig“ für die Kar- und Ostertage geplant, um auf verschiedene Situationen gut reagieren zu können.

Heute nun haben wir – erneut schweren Herzens und getragen durch Kirchenvorstand und Pfarrgemeinderat – entschieden, dass wir ab dem 29. März 2021 – wie das Land NRW – die sogenannte 100er Inzidenz-Bremse ziehen. Damit gelten für unsere Pfarrei die Regelungen, wie vor dem 8. März. Dies heißt:

Die Feier von Präsenzgottesdiensten an Sonn- und Feiertagen ist wieder ausgesetzt; die Gottesdienstordnung an den Werktagen wird erneut reduziert.

Somit werden auch öffentliche Präsenzgottesdienste an den Kar- und Ostertagen leider nicht gefeiert.

  • Sowohl das Pfarrbüro und die Gemeindebüros als auch die Verwaltung sind für den Publikumsverkehr geschlossen. Telefonisch und per eMail sind das Pfarrbüro und die Verwaltung natürlich weiterhin zu den Öffnungszeiten erreichbar. Stand heute öffnen die Büros frühestens am 19. April 2021 wieder.
  • Unsere Pfarr-, Gemeinde-, und Jugendheime sind vollständig geschlossen. Es können weder Treffen von Gruppen, Vereinen und Verbänden noch katechetische Stunden stattfinden. Sitzungen von rechtlich vorgesehenen Gruppen sollen in der Zeit des Shutdowns möglichst digital stattfinden.
  • Die katholischen öffentlichen Büchereien sind während der Zeit des Shutdowns geschlossen.
  • Tauffeiern können nur im engsten Kreis erfolgen (Eltern, Geschwister und PatenInnen).
  • Mit den Brautpaaren sprechen wir individuelle Lösungen ab; aber auch kirchliche Trauungen können nur im sehr engen Kreis erfolgen.
  • Die Erstkommunionfeiern in St. Fronleichnam, St. Maria Rosenkranz und St. Michael werden auf einen späteren Termin verschoben; über die Erstkommunion in St. Dionysius am ersten Maiwochenende wird noch entschieden. Alle Erstkommunionfamilien werden umgehend durch die Seelsorgenden informiert.
  • Wir weisen darauf hin, dass Angehörigen der sogenannten Risikogruppen empfohlen wird, z.Zt. keine öffentlichen Gottesdienste mitzufeiern. Die sogenannte „Sonntagspflicht“ ist weiterhin ausgesetzt. Bitte bleiben Sie zuhause, wenn Sie sich krank fühlen, Erkältungssymptome aufzeigen oder Kontakt zu einer CoVid19 positivgetesteten Person hatten.

Erneut ist uns die Tragweite dieser Entscheidung sehr bewusst; sie ist uns sehr schwer gefallen. Aber wir müssen leider erneut hohe Infektionszahlen wahrnehmen, haben von den ersten Ausbrüchen der britischen Mutation in unserer nächsten Umgebung gehört und wollen uns auch weiterhin unserer Verantwortung in der Pandemiebekämpfung stellen. Erneut wechseln wir also von größeren öffentlichen Gottesdiensten hin zu offenen Kirchen, persönlichem Gebet, Seelsorgegespräch, Livestream-Gottesdiensten, digitalen Angeboten und der Eucharistiefeier am Werktag. Bitte beachten Sie dazu unsere Pfarrnachrichten DIOnews und unsere Homepage www.dionysius.de

Die Zeiten von Livestream-Gottesdiensten und offenen Kirchen an den Kar- und Ostertagen wollen wir aber auch schon hier gerne mitteilen:

Gründonnerstag, 1. April 2021
19:00 Uhr Abendmahlsmesse als Livestream
20-21:00 Uhr „Offene Kirchen“ mit der Möglichkeit zur Anbetung

Karfreitag, 2. April 2021
15:00 Uhr Karfreitagsliturgie als Livestream
16-17:30 Uhr „Offene Kirchen“ mit der Möglichkeit zur Kreuzverehrung

Karsamstag, 3. April 2021
21:00 Uhr österliche Lichtfeier als Livestream

Ostersonntag, 4. April 2021 & Ostermontag, 5. April 2021
10:00 Uhr Eucharistiefeier als Livestream
10-12:00 Uhr „Offene Kirchen“ mit der Möglichkeit zum Empfang des Osterlichtes

Von Herzen wünsche ich Ihnen und allen, die zu Ihnen gehören, gesegnete Kar- und Ostertage. Bleiben Sie gesund und von Gott gesegnet!

Essen, 26. März 2021

Pfr. Benedikt Ogrodowczyk"

 

Weitere aktuelle Termine:

Familiengottesdienst der Pfarrei: An Palmsonntag, 28. März, wird um 11:30 Uhr in St. Michael eine zusätzliche Eucharistiefeier als Familiengottesdienst gefeiert.

Offene Kirchen / Seelsorge-Gespräch: Die „Offenen Kirchen“ an den Sonn- und Feiertagen laden mit Musik, Texten und Stille zum persönlichen Gebet ein. Seelsorgerinnen und Seelsorger stehen zum Gespräch bereit.

Kar- & Ostertage anders: Pfarrei ▪ Für Experimentierfreudige in der ganzen Pfarrei gibt es spirituelle Audio-Impulse für Karfreitag (Kreuzweg) und Karsamstag zur kreativen Auseinandersetzungen mit der Botschaft dieser Tage. Zu beiden Angeboten mehr auf www.dionysius.de. Für einen Austausch zu zweit per Telefon oder draußen zu Impulsfragen am Karfreitag und -samstag Anmeldung unter Angabe der Telefonnummer an lis.hol@dionysius.de mit dem Einverständnis, die Nummer an einen GesprächspartnerIn weitergeben zu dürfen. Die Corona-Schutzverordnung ist zu beachten!

DIO FOR YOU(NG) / BREAK Elemente für die Kar- & Ostertage: Gemeinsam mit Jugendlichen sollen die Kar- & Ostertage als eine besondere Zeit gestaltet werden. Verschiedene Angebote kann man sich aussuchen, auch was und wie viel man per Zoom oder zum Download möchte: Start in den Tag / Nachtgedanken / walk & think / Kreativ-Zeit. Mehr Infos gibt´s auf der Homepage oder bei Sr. Birgit und Lisa.

Kreuzwegandacht mit Bildern in St. Dionysius: Die Kolpingsfamilie Essen-Borbeck lädt alle Interessierten zu einer Kreuzwegandacht mit Bildern von Sieger Köder und entsprechenden Texten ein und zwar am 29.März um 19 Uhr in der Dionysiuskirche.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 8.