Altendorfer beten für den Frieden

0 28.02.2022

ALTENDORF. „Der kriegerische Angriff Russlands auf die Ukraine erfüllt viele Menschen mit großer Sorge und Angst. Wir möchten gemeinsam für den Frieden in der Ukraine, in Europa und in der Welt beten“, erklärt die Evangelische Lutherkirchengemeinde Altendorf und lädt aus diesem Grund Menschen aller Konfessionen und Religionen am Mittwoch, 2. März, um 18 Uhr zu einem interreligiösen Friedensgebet auf den Platz vor der Christuskirche, Ohmstraße 7, ein.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 3.