Alte Cuesterey: 3 Welten. Werden – Sein - Vergehen

Ausstellung bis 15. Mai 2022 in der Alten Cuesterey

0 23.04.2022

BORBECK. Ab Samstag, 30. April, stoßen in der Alten Cuesterey am Weidkamp 10 drei Welten aufeinander: Michael Gärtner, Heike Vogt und Iris Partsch leben in Borbeck und arbeiten mit ganz unterschiedlichen Materialien. Doch was sie vereint, ist die leidenschaftliche Lust am Gestalten und an der Kreativität. Die kommende Ausstellung des Kultur-Historischen Vereins Borbeck e.V. wird am 30. April um 16 Uhr mit einer Feuershow von „La Coco“ eröffnet.


Sie stellen ab 30. April - 15. Mai in der Alten Cuesterey aus: (v.l.) Michael Gärtner, Heike Vogt und Iris Partsch

Stahl, Stein, Perlen und Farben

Michael Gärtner, gebürtig aus Berlin und studierter Maschinenbauer, liebt das Konstruieren. Er entdeckte vor vier Jahren das Schmuckhandwerk, experimentiert mit verschiedensten Herstellungsmethoden und Materialien wie einfachen Ringgeflechten aus Stahl, Schuppengeflechten in Aluminium bis hin zu filigranen Drahtbiegearbeiten um Halbedelsteine in Kupfer und Messing. Er hat aber auch begonnen, sich intensiv mit Fotografie zu beschäftigen. Heike Vogt bewahrte sich ihre Leidenschaft für Bastel- und Handarbeiten seit ihrer Kindheit und ist seit vielen Jahren dem „Fädelfieber" verfallen, sagt sie: „Form und Vielfalt der Perlen und die Anwendung verschiedener Fädeltechniken begeistern mich immer wieder. Es ist faszinierend, selber Schmuckstücke aus diesen kleinen Perlen herzustellen.“ Iris Partsch findet Erfüllung im kreativen Umgang mit Farben: „Es macht mir sehr viel Spaß, entspannt und lässt mich den Alltagsstress vergessen.“

Zum Begleitprogramm gehören während der bis 15. Mai gezeigten Ausstellung weitere Termine:

  • Mittwoch, 04.05.2022, 19:00 Sternenwarte, Martina: „Mit der Walter Hohmann-Sternwarte durchs Weltall“
  • Freitag, 06.05.2022, 18:30 Live-Schmuck-Herstellung mit Michael Gärtner, dem man bei seiner Arbeit zuschauen kann
  • Samstag, 07.05.2022, 18:30 Carina Vogt: Lerntherapie - Damit Lernen wieder Freude macht. Was Lerntherapie bedeutet und wie sie sich von klassischer Nachhilfe unterscheidet. Außerdem wird gezielt auf unterschiedliche Lernstörungen eingegangen.
  • Freitag, 13.05.2022, 18:30 Live-Schmuck-Herstellung mit Michael Gärtner, der gerne auf Fragen antwortet


Eintritt zur Ausstellung und zu den Veranstaltungen sind frei. Die Öffnungszeiten: 15 bis 18 Uhr und nach Vereinbarung montags geschlossen

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 7.